Barcelona bestätigt, dass Jordi Alba gegen Sevilla eine Oberschenkelverletzung erlitten hat. 

0

Der Außenverteidiger von Barcelona, ​​Jordi Alba, hat sich am Montag eine Oberschenkelverletzung zugezogen und Zweifel an seiner Verfügbarkeit für das Clasico-Treffen mit Real Madrid im Laufe dieses Monats geäußert.

Barca sagte nicht, wie lange Alba, die nicht von Spanien für ihren bevorstehenden Triple Header einberufen wurde, fehlen wird, aber die lokalen Medien berichteten, dass es voraussichtlich mindestens drei Wochen dauern würde.

Die heute Morgen durchgeführten Tests haben bestätigt, dass Jordi Alba eine Muskelverletzung in seiner rechten Achillessehne hat. Er ist aus und seine Genesung wird seine Verfügbarkeit bestimmen “, sagte der Club in den sozialen Medien.

Alba wurde in der zweiten Hälfte von Barcas 1: 1-Unentschieden gegen Sevilla am Sonntag vom Platz gestellt. Neuzugang Sergino Dest ersetzte ihn.

Barca ging in der achten Minute zurück, nachdem Luuk de Jong Sevilla die Führung gegeben hatte, aber Philippe Coutinho zog zwei Minuten später Ronald Koemans Mannschaftsebene.

Die Katalanen bleiben in LaLiga ungeschlagen, nachdem nach einem 4: 0-Sieg gegen Villarreal am Eröffnungstag am vergangenen Donnerstag ein 3: 0-Sieg gegen Celta Vigo erzielt wurde.

Real, der mehr gespielt hat, liegt derzeit mit 10 Punkten an der Spitze.

Die beiden treffen sich am 25. Oktober im Nou Camp, aber Alba könnte nach seiner letzten Verletzung gezwungen sein, von der Seitenlinie aus zuzusehen. .

Share.

Comments are closed.