Atletico Madrid bestätigt die Verpflichtung von Lucas Torreira von Arsenal für eine Saison. 

0

Atletico Madrid hat die Verpflichtung von Lucas Torreira von Arsenal für eine Saison bestätigt.

Der Mittelfeldspieler wurde nach seinem Wechsel von Sampdoria im Jahr 2018 unter Mikel Arteta in den Emiraten in den Schatten geworfen.

In den letzten Minuten vor dem Schließen des Transferfensters bestätigten die Gunners die Unterzeichnung von Thomas Partey aus Atletico, als Torreira in die andere Richtung abreiste.

Der Uruguayaner bestritt 89 Spiele für die Nord-Londoner, erzielte vier Tore und holte sechs Vorlagen.

Auf der Website des Vereins sagte Arsenal: “Jeder bei Arsenal wünscht Lucas alles Gute während seiner Zeit bei Atletico Madrid in dieser Saison.”

Arteta sorgte dafür, dass Torreiras Abwesenheit keine Lücke im Mittelfeld hinterlässt, da der Verein gleichzeitig die Verpflichtung von Thomas Partey bekannt gab.

Die Gunners erfüllten die Freigabeklausel von 45 Millionen Pfund im Atletico-Vertrag des ghanaischen Nationalspielers. Er wird das Hemd Nr. 18 tragen.

Partey war während des gesamten Transferfensters eng mit Arsenal verbunden, und jetzt ist ein Deal zustande gekommen.

Der Cheftrainer von Arsenal, Mikel Arteta, sagte auf der Website des Vereins: ‘Wir haben Thomas schon eine Weile beobachtet und freuen uns jetzt, einen so hochqualifizierten Spieler in unseren Kader aufzunehmen. Er ist ein dynamischer Mittelfeldspieler mit großer Energie. ‘ .

Share.

Comments are closed.