Atletico Madrid 0-0 Villarreal: Suarez und Co müssen sich nach torlosem Patt mit einem Punkt begnügen

0

Der mit Spannung erwartete taktische Showdown zwischen Diego Simeone und Unai Emery verlief torlos, als Villarreal die Wanda Metropolitano mit einem Punkt in der Tasche verließ. 

Luis Suarez hoffte, auf seinem äußerst erfolgreichen Debüt mit seinem neuen Verein aufbauen zu können, konnte jedoch an einem frustrierenden Nachmittag des Fußballs nicht den Schlusspunkt des Netzes finden.

Der ehemalige Mann aus Barcelona und Liverpool kam der Sackgasse am nächsten, wurde jedoch von dem formstarken Torhüter Sergio Asenjo vereitelt.

Diego Costa kam, um späte Feuerkraft von der Bank zu liefern, und kam zweimal kurz davor, einen späten Sieger zu schnappen, konnte aber in beiden Fällen die Flanken von Yannick Carrasco nicht in den Strafraum verwandeln. 

Villarreal hätte auch in einem End-to-End-Finish ein spätes Tor erzielen können, als Stürmer Gerard Moreno knapp am Tor vorbei schoss.

Villarreal spielte die meiste Zeit des Spiels den besseren Fußball und hätte in beiden Hälften durch Rechtsverteidiger Mario Gaspar die Führung übernehmen können, der beide Male durch hervorragende Paraden von Torhüter Jan Oblak vereitelt wurde.

Unai Emerys Villarreal führt vorläufig die Tabelle mit acht Punkten aus fünf Spielen an, während Atletico, der zwei Wochen später mit der Kampagne begann, fünf von drei Punkten holte.

Atletico ging ins Spiel und suchte nach einer Antwort, nachdem er beim torlosen Unentschieden am Mittwoch von Huesca abgesagt worden war. Er kämpfte jedoch erneut darum, seine Gegner zu brechen, und Oblak war nach dem Schlusspfiff kritisch gegenüber seiner Mannschaft.

‘Wir waren in der ersten Halbzeit zu statisch und je mehr Platz wir fanden, desto besser haben wir gespielt, aber wir müssen von Anfang an so spielen. Wir hätten mehr Flügel runter und mehr Flanken spielen sollen “, sagte der Torhüter.

‘Villarreal hat das Spiel gut geplant, sie haben uns in der ersten Halbzeit gut geschlossen und uns keinen Platz gegeben. Sie haben gut gespielt, wir hätten mehr tun können, aber wir haben nicht genug getan, um zu gewinnen. Wir verlassen hier mit einem Unentschieden, nach dem wir nicht gesucht haben. ‘

Share.

Comments are closed.