Arsene Wenger beklagt Mesut Ozils “Verschwendung” einer Karriere, als Arsenal-Star “rausgeschmissen” wurde. 

0

Laut Arsene Wenger ist die Situation um Mesut Ozil derzeit “eine Verschwendung” sowohl für den Spieler als auch für Arsenal.

Gunners Legende Wenger unterzeichnete Ozil bereits 2013 einen Vertrag über 42,3 Millionen Pfund von Real Madrid für den Verein, und der Deutsche spielte in den letzten Jahren seiner Regierungszeit unter dem Franzosen seinen besten Fußball für den Verein.

Im besten Fall brachte Ozil Wengers Teams Glanz und Stil, und er beeindruckte zeitweise auch in den ersten Monaten unter dem Nachfolger des Franzosen, Unai Emery.

Jetzt jedoch bleibt seine Karriere bei Arsenal in Trümmern, nachdem er seit März nicht mehr für den Verein gespielt hat. Sowohl der Spieler als auch sein Agent scheinen mehr als glücklich zu sein, das letzte Jahr eines Vertrags über 350.000 Pfund pro Woche ohne viel Zeit zu sehen die Tonhöhe.

Wenger sagt, es sei eine Schande, dass sich beide in dieser Position befinden, und hat Mikel Arteta und den Verein aufgefordert, irgendwie einen Weg zu finden, ihn wieder einzubeziehen.

“Ich halte es für eine Verschwendung für ihn”, sagte Wenger gegenüber BBC Sport.

“Erstens, weil er in den Jahren ist, in denen ein Spieler seines Talents am meisten produzieren kann. Und es ist auch eine Verschwendung für den Verein, weil er ein Supertalent ist, ein kreatives Talent, das im letzten Drittel diesen Killerpass schaffen kann.

“Die Art und Weise, wie Fußball im Moment läuft, ist schnelles Gegenpressen, schnelle Übergänge und jeder spielt gleich.

“Es hat Spieler wie Ozil rausgeschmissen. Obwohl wir nicht vergessen dürfen, wer dieser Typ ist. Ein Weltmeister, der bei Real Madrid gespielt hat.

“Er war der Plattenspieler der Assists, also muss man einen Weg finden, ihn wieder einzubeziehen.”

Ozil wurde in dieser Saison aus dem Kader der Europa League von Arsenal ausgeschlossen, und derzeit scheint es kaum eine Chance zu geben, dass er wieder für den Verein spielt.

Verschwendet Ozil seine Karriere? Sagen Sie unten Bescheid.

* Melden Sie sich hier bei der Mirror Football-E-Mail an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

Share.

Comments are closed.