Arsenals neuer 45-Millionen-Pfund-Junge Thomas Partey zieht zum ersten Mal seine neuen Farben an. 

0

Arsenal-Fans erhielten einen ersten Einblick in den Stichtag, an dem Thomas Partey in das Trikot aufgenommen wurde, als er am Dienstag offiziell enthüllt wurde.

Mikel Arteta schloss am Stichtag einen Wechsel von 45 Millionen Pfund für den ghanaischen Nationalspieler ab, nachdem Arsenal Atletico Madrid seine Freigabeklausel gezahlt hatte.

Nachdem der Deal bekannt gegeben worden war, reiste Partey sofort zum internationalen Dienst und reiste erst am Dienstag für sein erstes Arsenal-Fotoshooting nach Nord-London.

Partey, der im Emirates Stadium die Nr. 18 tragen wird, ist zuversichtlich, dass er dem Verein helfen kann, Silber zu gewinnen.

“Es ist etwas, das schwierig ist, und wir alle wissen, dass es schwierig ist, aber wir arbeiten darauf hin und ich denke, wir sind bereit”, sagte er.

„Wir müssen alles daran setzen, all das selbst zu erreichen.

‘Dies ist unser neues Ziel. Das ist das Ziel des Clubs, von mir selbst und ich denke, dass wir dorthin zurückkehren müssen, wo wir hingehören. ‘

Partey wird nun ein Auge auf das Wochenende haben, an dem er sein Premier League-Debüt geben könnte. Artetas Mannschaft steht vor der entmutigenden Aufgabe, zu reisen, um Pep Guardiolas Manchester City zu spielen.

�� Es ist soweit … # NoThomasNoPartey | @ ThomasPartey22 pic.twitter.com/VxBadVgnrN

Sollte er dabei sein, könnte Partey seinen ersten Auftritt in einem Arsenal-Trikot im Etihad-Stadion haben.

Partey kommt hoch bewertet an, nachdem er seine Spuren bei Diego Simeone in LaLiga hinterlassen hat.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselte 2012 zu Atletico und bestritt 188 Spiele in der spanischen Hauptstadt.

Während seiner Zeit in der Wanda Metropolitano gewann Partey 2018 die Europa League sowie den Super Cup und wurde 2016 Vizemeister der Champions League.

Nachdem Arteta in diesem Sommer eines seiner Top-Ziele erreicht hatte, sagte er auf der Website des Clubs: „Wir haben Thomas schon eine Weile beobachtet und freuen uns jetzt, einen so hochqualifizierten Spieler in unseren Kader aufzunehmen.

‘Er ist ein dynamischer Mittelfeldspieler mit großer Energie. Er bringt viel Erfahrung aus einem Top-Club mit, der seit mehreren Jahren auf höchstem Niveau in LaLiga und der Champions League antritt.

‘Wir sind sehr beeindruckt von seiner Einstellung und seiner Herangehensweise an das Spiel.

“Er ist ein intelligenter Fußballspieler und wir freuen uns darauf, dass er sich in unser System integriert und zu den Fortschritten beiträgt, die wir derzeit im Verein erzielen.”

Share.

Comments are closed.