Press "Enter" to skip to content

Arsenal-Fans hysterisch, als Aubameyang den neuesten Hinweis auf neuen Vertrag in kryptischem Tweet fallen lässt

PIERRE-EMERICK AUBAMEYANG hat einen kryptischen Tweet veröffentlicht, der darauf hinweist, dass er endlich einen neuen Arsenal-Vertrag unterschrieben hat.

Der glühende Stürmer, 31, hat seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund im Jahr 2018 in nur 109 Spielen 70 Tore erzielt.

Aber es gab Zweifel an Aubameyangs Zukunft, als er sich dem Ende seines derzeitigen Geschäfts näherte.

Bevor Mikel Arteta übernahm, wurde damit gerechnet, dass der gabunische Star nach einem Umzug an einen anderen Ort suchte.

Arteta führte Arsenal jedoch letzten Monat zu einem berühmten FA Cup-Sieg gegen Chelsea.

Und er hat Willian für einen kostenlosen Transfer vom Blues gesichert, um eine glänzende Zukunft in Nord-London aufzubauen.

Es wird jetzt gesagt, dass Aubameyang mündlich einen neuen Dreijahresvertrag im Wert von 250.000 Pfund pro Woche vereinbart hat.

Und der Killer deutete auf eine baldige offizielle Ankündigung hin, indem er vier Punkte und ein Sandglas-Emoji twitterte, um die Fans wild zu machen.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Aubameyang stehen bleibt, nachdem sein Bruder den neuen Vertrag während eines Instagram-Live-Videos bestätigt hat.

Sollte Aubameyang tatsächlich einen Stift zu Papier bringen, könnte Arsenal angeblich versucht sein, Alexandre Lacazette für leckere 30 Millionen Pfund an Atletico Madrid zu verkaufen.

In weiteren Berichten heißt es weiter, Aubameyang habe Arsenal-Sturzflug für den Flügelspieler von Barcelona, ​​Ousmane Dembele, beantragt, nachdem das Paar in Dortmund zusammen die Hauptrolle gespielt hatte.