Angers Star Farid El Melali entschuldigt sich heftig, nachdem er “beim Masturbieren außerhalb der Wohnung des Nachbarn erwischt wurde”.

0

ANGERS-Star Farid El Melali hat sich entschuldigt, nachdem er angeblich beim Masturbieren vor der Wohnung eines Nachbarn erwischt wurde.

Der 22-jährige Algerier wurde am Montagabend von der Polizei geklaut, nachdem er sich Berichten zufolge im Hof ​​seines Gebäudes vergnügt hattewährend sie durch ihr Fenster in die Wohnung einer Frau schaut.

El Melalis Verhaftung erfolgte nur wenige Stunden, nachdem er bis 2023 einen neuen Vertrag mit Angers unterschrieben hatte.

Und der Mittelfeldspieler wurde seitdem wegen unanständiger Belichtung angeklagt. ESPN berichtet, dass er zum zweiten Mal wegen einer ähnlichen Straftat in Gewahrsam genommen wurde.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte: „El Melali, der mit jemandem zusammenlebt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Taten zu begehen, während er in Haft war. Dann kehrte er nach Hause zurück. “

El Melali muss nun mit maximal 12 Monaten Haft und einer Geldstrafe von 13.000 Pfund rechnen.

Sein Anwalt sagte: “Er hat niemanden ins Visier genommen und war niemandem gegenüber aggressiv.”

El Melali hat sich jetzt öffentlich in den sozialen Medien entschuldigt und gesagt: „Die letzten Tage waren geistig und körperlich sehr hart.

„Mit Kritik und Urteilsvermögen umzugehen ist schwierig. Ich verstehe, dass diejenigen, die die Informationen erhalten haben, ein solches Verhalten nicht tolerieren können.

„Ich möchte mich bei meiner Familie, meinen Freunden und den Fans meines lieben Clubs Angers sowie bei meinen Mitalgeriern entschuldigen.

„Alles, was passiert ist, hat mich beeinflusst, aber es hat mich auch stärker und bewusster für die Werte und Prinzipien gemacht, die ich einhalten muss.

“Vielen Dank an alle, die in dieser schwierigen Zeit bei mir geblieben sind.”

Share.

Comments are closed.