Press "Enter" to skip to content

Andre Wisdom beim Aussteigen aus seinem Auto erstochen und ausgeraubt, als Derby-Star einen Verwandten besuchte

 

FUSSBALLER Andre Wisdom war heute im Krankenhaus, nachdem er erstochen und ausgeraubt worden war, als er einen Verwandten besuchte.

Es wird angenommen, dass der 27-jährige Verteidiger von Derby County beim Aussteigen aus seinem Auto erstochen wurde.

Ex-Liverpool-Star Andre wurde in Toxteth, Merseyside, angegriffen.

Seine Schwester sagte gestern Abend: „Er wurde erstochen und liegt im Krankenhaus.

„Er ist stabil und mein anderer Bruder ist auf dem Weg dorthin. Es ist verrückt. Ich kann es nicht glauben. “

Derby sagte: „Andre Wisdom wurde Opfer eines nicht provozierten Angriffs und Raubes.

“Er erlitt Verletzungen, die dazu führten, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wurde.”

Der Angriff erfolgte Stunden, nachdem Andre und seine Teamkollegen am Samstag den 2: 1-Sieg von Derby gegen Reading gefeiert hatten.

Eine Quelle sagte: „Es sind schreckliche Neuigkeiten. Er muss auf einem Höhepunkt gewesen sein, nachdem seine Mannschaft so gut gespielt hat.

„So etwas passieren zu lassen, ist einfach tragisch. Es war völlig unprovoziert.

„Es ist unmöglich sich vorzustellen, was seine Familie durchmachen muss.

“Alle seine Fans wünschen ihm eine baldige Genesung und hoffen, dass er bald wieder auf dem Platz ist.”

Andre wurde von den Fans nach dem Sieg am Samstag gelobt, bei dem Derby-Skipper Wayne Rooney den Sieger gewann.

Einer twitterte: “Nur ein Mann des Spiels für mich – was für eine Leistung von Andre Wisdom.”

Gute Besserung, Wis. 🖤 pic.twitter.com/fjszWBcOzQ

Wisdom wechselte 2017 von Liverpool zum Championship Cub Derby, nachdem er mit 14 Jahren für sie unterschrieben hatte.

Zuvor war er für Norwich City und West Bromwich Albion ausgeliehen.

Er datierte kürzlich mit Model Iskra Lawrence, einem Instragrammer mit Körperpositivität und über 4,6 Millionen Anhängern.

Derby sagte gestern Abend in einer Twitter-Erklärung: “Gute Besserung, Wis.”