Ajax erklärt, warum sie Man United, Chelsea-Ziele verkaufen werden

0

Ajax hat bestätigt, dass das Ziel von Manchester United, Donny van de Beek, einer von drei Spielern ist, die sie diesen Sommer zur Verfügung stellen werden.

Manchester United hat die Entwicklungen im Hinblick auf die Zukunft von Van de Beek überwacht während der ganzen Saison.

Real Madrid galt als Favorit für den Mittelfeldspieler, ist aber möglicherweise nicht mehr in der Lage, ihn sich zu leisten, was Manchester United zu einem Hauptkonkurrenten macht.

Der Geschäftsführer von Ajax, Edwin van der Sar, warnte jedoch Leute wie seinen ehemaligen Verein, dass “aufgrund der globalen Pandemie kein Rabatt von 50 Prozent auf Spieler gewährt wird”.

Aber Van de Beek zusammen mit Chelsea-Torhüter zielt auf Andre Onana und Linksverteidiger Nicolas Tagliafico werden zur Verfügung gestellt, nachdem der Verein versprochen hat, seine Haltung zu überdenken, wenn er im letzten Sommer für eine weitere Kampagne bleibt.

„Letztes Jahr haben wir mit Onana, Tagliafico und Van de Beek mündliche Vereinbarungen getroffen, um eine weitere Saison zu bleiben. Dann wollen wir uns gegenseitig helfen und den nächsten Schritt in ihrer Karriere finden. Nichts hat sich geändert “, sagte Van der Sar Reuters.

“Es wird keinen Rabatt von 50 Prozent geben. Die Vereine können das vergessen.

„Im Januar letzten Jahres sagten die Leute, wir würden sieben oder acht Spieler verlieren, aber wir haben nur zwei Schlüsselmitglieder verloren.

„Die großen Vereine wie Bayern München haben angekündigt, dass die Benchmark-Gebühr in den nächsten Transferfenstern sinken wird. Für sie ist es jedoch einfacher zu sagen, weil sie die Käufer sind.

„Natürlich sind die Überweisungen von 150 bis 200 Millionen Euro weg. Aber ich denke, es gibt immer noch viel Wert für Spieler, die aus Ajax kommen: Gut ausgebildet, erfahren im Gewinnen und Spielen des europäischen Fußballs. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.