Press "Enter" to skip to content

Agent beschreibt den Zauber von Man United als “Belohnung” für “Opfer”

Odion Ighalos Agent hat seine Zeit bei Man United als “Preis” für die “vielen Opfer” bezeichnet, die er im Laufe seiner Karriere gebracht hat.

Ighalo kam Ende Januar zu Man United, wo er einen Leihvertrag mit Shanghai Shenhua abgeschlossen hatte. In acht Spielen erzielte Ighalo vier Tore.

Der Stürmer war ein so qualifizierter Erfolg, dass man davon ausgeht, dass United es ist erwägen, ihn dauerhaft zu unterzeichnen für £ 15m, wenn das Transferfenster wieder geöffnet wird.

Sein Agent Patrick Bastianelli schlägt vor, dass der Fan von United aus der Kindheit mit einem Zauber in Old Trafford belohnt wird.

“Odion erntet nach vielen Opfern, nach vielen Jahren in ganz Europa, was er verdient”, sagte Bastianelli laut Sportzeuge gegenüber Tuttosport.

“Manchester ist ein Preis für alles, was er in den letzten Jahren gezeigt hat.”

Bastianelli ist auch nicht überrascht, wie gut sich Ighalo an die Herausforderung gewöhnt hat, für United zu spielen.

“Es ist Teil seines Charakters, seiner großen Ernsthaftigkeit. Er hat viele Tore erzielt “, sagte er.

„Er hat immer eine positive Einstellung. Odion ist eine Person, die immer nach vorne schaut, immer positiv. “

Ighalo soll bereit sein, ein weiteres Opfer zu bringen – das von etwa der Hälfte seines Lohns -, um in Manchester zu bleiben.

The Sun schlägt vor, dass der 30-Jährige einen Vertrag im Wert von mehr als 100.000 GBP pro Woche gerne annimmt als die 240.000 GBP, die ihm in China garantiert werden.

Natürlich würde er es verdammt noch mal tun.