Zalando sucht die richtige Lösung, um ein Startup für das Scannen von Körpern zu kaufen. . 

0

BERLIN (Reuters) Passagier?

Zalando hat Fision gehört, ein in Zürich führeniges Softwareunternehmen, sein Body-Scanning-App eine virtuelle Umkleidekabine-Funktion, mit deren Hilfe-Käufer leicht erhalten werden kann, ob ein Kleidungsstück die richtige Eigenschaft für sie hat.

Der Deal, die Tatsache, die nicht bekannt war, wurde, die Menge und die Rechte, die Käufer, die Käufer, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, “,”, “,”, “,”, “,”, “,” ”

“Kunden werden in ihrer Beziehung zu Zalando Größenberatung erhalten”, sagte Stacia Carr, Director of Engineering – Größe und Passform bei Zalando.

“Möglicherweise können wir eine Rückkopplungsschleife zwischen Marken und Personen schaffen, um die Kundenbindung zu gehören und auf lange Sicht Abfall zu gehören.”

Share.

Leave A Reply