Wells Fargo hält an seiner Hold-Bewertung für Progressive Corp. fest. 

0

Die Analystin von Wells Fargo (NYSE: WFC), Elyse Greenspan, behielt ein Hold-Rating für Progressive Corp (NYSE: PGR) bei. am Mittwoch ein Kursziel von 96 USD festgelegt, was ungefähr 4,26% unter dem aktuellen Aktienkurs von 100,27 USD liegt.

Greenspan erwartet, dass Progressive Corp. für das vierte Quartal 2020 einen Gewinn je Aktie (EPS) von 3,05 USD ausweisen wird.

Der derzeitige Konsens unter 11 TipRanks-Analysten besteht in einem moderaten Kaufrating für Progressive-Aktien mit einem durchschnittlichen Kursziel von 97,09 USD.
Die Kursziele der Analysten reichen von einem Hoch von 115 USD bis zu einem Tief von 83 USD.

In seinem jüngsten Gewinnbericht, der am 30.06.2020 veröffentlicht wurde, erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 10,97 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 0 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 58,49 Milliarden US-Dollar.

Laut TipRanks.com wird die Wells Fargo-Analystin Elyse Greenspan derzeit mit 4 Sternen auf einer Rangliste von 0 bis 5 Sternen mit einer durchschnittlichen Rendite von 6,5% und einer Erfolgsquote von 60,39% bewertet.

Progressive Corp. ist eine Versicherungsholdinggesellschaft, die persönliche und gewerbliche Kfz-Versicherungen, Wohnimmobilienversicherungen und andere Spezialversicherungen für Schaden- und Unfallversicherungen sowie damit verbundene Dienstleistungen anbietet. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Personal Lines, Commercial Lines, Property und Other Indemnity. Das Segment Personal Lines umfasst Agentur- und Direktgeschäfte. Das Segment Commercial Lines schließt eine Primärhaftpflicht- und Sachschadenversicherung für PKWs und LKWs ab, die im Besitz von Kleinunternehmen sind und vorwiegend von Kleinunternehmen in den Märkten Auto, Miettransport, Auftragnehmer, Mietspezialität, Schlepptau und Mietlackierung betrieben werden. Das Segment Immobilien umfasst Wohnimmobilienversicherungen für Hausbesitzer, andere Immobilienbesitzer und Mieter. Das Segment Other Indemnity verwaltet Abwicklungsgeschäfte. Das Unternehmen wurde 1965 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mayfield Village, OH.

Share.

Leave A Reply