Press "Enter" to skip to content

Tractor Supply schüttet unveränderte Dividende aus

Der amerikanische Einzelhändler Tractor Supply Co. (ISIN: US8923561067, NASDAQ: TSCO) wird am 10. März 2020 eine vierteljährliche Dividende von 0,35 US-Dollar ausschütten. Record date ist der 24. Februar 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,40 US-Dollar Gesamtdividende bezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 96,59 US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,45 Prozent.

Tractor Supply ist 1939 in Minot, Dakota, gegründet worden. Der Firmensitz befindet sich in Brentwood, Tennessee. Tractor Supply verkauft verschiedenste Argrarprodukte, Gartengeräte, Tierzubehör sowie weitere Lifestyle-Produkte für das Leben auf dem Land. Die Einzelhandelskette betreibt über 1.844 Läden in 49 US-Bundesstaaten. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der Umsatz 2,19 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,13 Mrd. US-Dollar), wie am 30. Januar berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 144,18 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 136,85 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ seit Jahresanfang 2020 mit 3,37 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 11,4 Mrd. US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de