Press "Enter" to skip to content

Tipping Point-Gast muss sich entschuldigen, als Ben Shephard die falsche Antwort zuschlägt

Der Moderator von Tipping Point, Ben Shephard, korrigierte schnell einen Kandidaten in der heutigen Show, als eine Frage zum Theater eine unglückliche Wendung nahm

Tipping Point-Moderator Ben Shephard musste sich in der Folge dieses Abends lustig machen, als ein Kandidat eine Frage zur Theaterbranche falsch beantwortete.

Bis zu den letzten drei hoffte Spieler Stewart, es in den Jackpot zu schaffen, aber er hatte seine Hoffnungen in der zweiten Runde enttäuscht.

Ben warf Fragen auf ihn und schaffte es, Stewart mit einer kniffligen Frage nach einem Shakespeare-Stück zu erwischen.

Er fragte die ITV hoffnungsvoll, welcher Schauspieler 2014 in einer Adaption eines Shakespeare-Stücks aufgetreten war – und ließ Stewart sprachlos.

Ben sagte: “In der West End-Adaption von Richard the Third 2014 spielte welcher Schauspieler die Titelrolle?”

Er riskierte eine Vermutung und antwortete schließlich: “Laurence Olivier?”

Ben schlug die falsche Antwort zu, hob die Augenbrauen und sagte: “In der Adaption 2014?”

Der legendäre Schauspieler und Regisseur Laurence Olivier starb vor mehr als 30 Jahren und starb im Sommer 1989 an Nierenversagen.

Sein Tod bedeutete, dass ein Auftritt in einem Theaterauftritt von 2014 unmöglich gewesen wäre, was Stewart in Verlegenheit brachte.

Er lachte ungeschickt über die falsche Antwort und sagte: “Oh … 2014?”

Ben fügte hinzu: “Das wäre eine Strecke gewesen. Es war Martin Freeman. Es war Doktor Watson, es war nicht Sherlock.”

Die falsche Antwort – und sein späterer Mangel an Zählern – bedeutete, dass Stewart eliminiert wurde und die Kandidaten Lucy und Rachael gegeneinander antreten mussten.

Ben verabschiedete sich von ihm und sagte: “Als Fahrer fürchte ich, dass es nicht ausreichen wird, um Rachael zu fangen.”

Stewart antwortete: “Danke, ich hatte einen guten Tag.”

Lucy war die nächste, die den Wettbewerb verließ, als eine Frage zu Eartha Kitts Wiedergabe von “Santa Baby” sie zwang, sich für einen Pass zu entscheiden.

Als sie sich an Ben wandte, hatte die letzte Kandidatin Rachael die Chancen zu ihren Gunsten gestapelt, als sie sich darauf vorbereitete, gegen den Tipping Point-Spielautomaten anzutreten.

Tipping Point wird wochentags um 16 Uhr auf ITV ausgestrahlt.