Tesco-Clubkartenfehler verärgert die Käufer, da sie niedrigere Preise verpassen.

0

TESCO-Käufer sind vor Wut geschockt, nachdem sie entdeckt haben, dass sie die neuen niedrigeren Preise für Clubkarten-Nutzer verpasst haben.

Sie haben sich darüber beschwert, dass bei der Lieferung von Online-Bestellungen oder bei der Abholung von Klick- und Sammelpunkten im Geschäft keine Clubcard-Rabatte hinzugefügt wurden.

Der Supermarkt hat das Problem, das zuerst von Love Money erkannt wurde, zugegeben und gesagt, dass es nur eine “kleine Anzahl” von Benutzern betrifft.

Aber Tesco hat mehr als 19 Millionen britische Clubcard-Nutzer, so dass selbst wenn nur 1% betroffen wäre, das wären 190.000 Menschen.

Ein Käufer hat getwittert: “Hallo @Tesco, ich habe gerade mein Geschäft geliefert bekommen, aber ich versuche herauszufinden, wie ich die Clubkartenpreise erhalte? Diese sind nicht von meiner Rechnung abgezogen worden, und meine Clubcard ist darauf registriert. Können Sie mir helfen?”

sagte ein anderer: “In meinem Online-Shop, den ich heute abgeholt habe, habe ich die Clubcard-Preise nicht bekommen… zum vollen Preis!”

Ein anderer fügte hinzu: “Keiner der Clubcard-Preise wird von meinem Online-Shop abgezogen – gibt es dafür einen Grund? Der Rabatt ist auch nicht von meiner Quittung bei der Lieferung abgezogen worden.”

Ein anderer kommentierte: “@Tesco hey! Ich hoffe, Sie können mir helfen – ich habe meine Bestellung heute Abend abgeholt, und keiner der Artikel mit den Clubkartenpreisen wurde reduziert.

“Es heißt dort, dass ich es nicht auf der Online-Bestellung sehen werde, aber ich würde es auf der Quittung sehen, was ich nicht kann. Können Sie helfen?”

Tesco sagt, dass alle betroffenen Kunden per E-Mail benachrichtigt wurden und einen elektronischen Gutschein im Wert von 10 Pfund erhalten haben.

Er fügt hinzu, dass das Problem, das nur Online-Käufe betraf, vor ein paar Tagen behoben wurde.

Der Supermarkt startete im September seine Clubcard-Bereinigung, bei der die Preise für Hunderte von Artikeln sowohl im Geschäft als auch online um bis zur Hälfte gesenkt wurden – aber nur für Clubcard-Nutzer.

Sie folgt auf einen erfolgreichen Versuch in 20 Geschäften im vergangenen Jahr.

Der Umzug wurde jedoch von Problemen geplagt, die sich nicht nur auf den oben beschriebenen technischen Fehler beschränken.

Ein Problem, das Tesco bestätigt hat, besteht darin, dass Sie beim Online-Einkauf die Rabatte erst dann sehen, wenn Ihre Artikel geliefert wurden.

Dies hat dazu geführt, dass Käufer Bestellungen stornieren oder Probleme mit der Budgetierung haben, da sie sich nicht sicher sind, wie hoch ihre Gesamtrechnung sein wird.

Andere haben sich darüber beschwert, dass rabattierte Artikel, die für Online-Bestellungen nicht verfügbar waren, durch Alternativen zum vollen Preis ersetzt wurden.

Ein Käufer hat getwittert: “@Tesco sind Sie sich bewusst, dass Sie Hauszustellungskunden den vollen Preis anstelle von Clubcard-Preisen berechnen, wenn Sie einen Artikel ersetzen?

“Es ist schmerzhaft, dies derzeit per E-Mail an Ihr Customer Engagement Centre zu erklären. Sehr irreführend von Ihnen!”

Im Geschäft haben die Kunden ihre Frustration darüber zum Ausdruck gebracht, dass Rabatte nicht angezeigt werden, wenn sie Scanner zur Bearbeitung ihres Geschäfts verwenden.

Und das, obwohl sie zunächst Ihre Clubkartendaten eingeben mussten, um die Scanner benutzen zu können. Tesco sagt, dass Sie Ihre Clubkarte an der Kasse erneut einscannen müssen, damit die Rabatte gewährt werden können.

Ein Käufer schrieb: “Soll das bei Scan As You Shop funktionieren? Denn ich benutze immer dieses System, bei dem man seine Clubkarte sogar zur Aktivierung verwenden muss, aber ich fand heraus, dass es überhaupt keine der Rabatte gewährt. Ziemlich großer Misserfolg, wenn Sie mich fragen.”

Jemand fügte hinzu: “Hallo @Tesco, warum werden die Preise für Ihre Clubkarte in der zweiten Woche in Folge nicht auf Ihrem Scan and Shop angezeigt?

“Zwei der Angebote (Äpfel und Würstchen) mussten vom Personal manuell überschrieben werden, um mir das beworbene Angebot zu geben. Werden andere Kunden im Vereinigten Königreich auf die gleiche Weise abgezockt?

Eine Person sagt, dass Tescos App die Rabatte ebenfalls nicht registriert und sie die Einsparungen manuell berechnen muss.

Sie schrieben: “@Tesco Ich finde Ihre neuen Clubkartenpreise toll, aber sie entsprechen nicht dem Richtpreis in der App, so dass ich manuell ausrechnen muss, wie hoch die tatsächlichen Endkosten meines Geschäfts sein werden.

Eine weitere Beschwerde ist, dass diejenigen, die mit einer Tesco-Kreditkarte bezahlen, ihre Karte zweimal am kontaktlosen Lesegerät antippen müssen, um sicherzustellen, dass sowohl Clubcard-Punkte als auch niedrigere Preise angewandt werden.

Eine Person hat getwittert: “@Tesco Ich erhalte die Clubcard-Preise nicht, wenn ich meine Tesco-Kreditkarte mit der verknüpften Clubcard an Selbstverbuchungskassen verwende.

“Ich möchte nicht an normalen Kassen anstehen, mir muss diese Woche beim Selbstauschecken zu viel £££ berechnet worden sein”.

Tesco sagt, dass der erste Hahn die Clubkarte aktiviert und der zweite Hahn die Zahlung aktiviert.

Ein Tesco-Sprecher sagte: “In den vergangenen zwei Wochen haben Millionen von Kunden von den Clubkartenpreisen profitiert, aber leider wurde aufgrund eines technischen Fehlers einem sehr kleinen Teil der Kunden der Rabatt nicht gewährt.

“Es tut uns wirklich leid, dass dies passiert ist, und wir haben die Betroffenen kontaktiert und ihnen einen E-Coupon ausgestellt, um dies abzudecken.

Tesco hat auch ein Clubcard+-Programm eingeführt, das noch größere Rabatte bietet, aber es kostet £7,99 pro Monat, während das reguläre Clubcard-Programm kostenlos ist.

Share.

Comments are closed.