Press "Enter" to skip to content

Stacey Solomon von Celebrity Gogglebox erzählt Joe Swash von Gary Barlow

Stacey Solomon schalt ihren Partner Joe Swash in der wiederholten Folge von Celebrity Gogglebox, als sich das Gespräch an die Mitglieder von Take That wandte

Stacey Solomon war schnell dabei, ihren Freund Joe Swash wegen der wiederholten Folge von Celebrity Gogglebox zu schließen, als er Gary Barlow spielerisch angriff.

Das Paar chillte in ihrem Haus in Essex und sah sich zusammen die Live-Zoom-Performance von Take That’s an, die bereits im Mai aufgenommen worden war.

Robbie Williams begleitete die Bandkollegen Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald zu einem spektakulären Lockdown-Konzert.

Der gesunde Auftritt wurde zugunsten der Musiktherapie-Wohltätigkeitsorganisation Nordoff Robbins und der Crew Nation organisiert, die die Mitarbeiter der Konzertcrew unterstützt.

Als Joe die Gruppe per Webcam singen sah, begann er über den Keyboarder Gary nachzudenken und machte sich grausam über sein Gewicht lustig.

Er brandmarkte Gary als den “Fetten” in der Band und sagte: “Als sie in Take That waren, mochte ich Gary Barlow nicht.”

Glücklicherweise wies Stacey schnell auf die Gemeinheit in dem Kommentar hin, als sie ihren Freund drängte, ihn zurückzunehmen.

Joe schlug vor, dass Gary abgenommen hat, seit die Band in den 90ern berühmt wurde, und fügte hinzu: “Er ist nicht mehr der Fette.”

Sie sah schockiert aus und rief aus: “Sag das nicht! Er war nie der Fette.”

Joe warf Robbie einen Schlag zu und antwortete abschließend: “Er ist nicht mehr der Fette, Robbie ist es.”

Stacey sah verärgert aus, als sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf den Fernseher richtete und Joes Kommentare hinter sich ließ.

Roman Kemp, der mit seinem Vater Martin auf Celeb Gogglebox erscheint, grub den armen Gary ebenfalls an.

Als er einen Eindruck vom ehemaligen X-Faktor-Stern machte, witzelte er: “Ich kann Gary Barlow nicht sehen, weil er mich erschreckt.”

Die neue Saison von Gogglebox wird später in diesem Jahr zurückkehren.