Spieltheorie trifft auf DeFi: Ideen rund um das tokenomische Design sammeln. 

0

Der 23-jährige Jack Lu war von der Idee für seine neue DeFi-Plattform Bounce beeindruckt, als er am Reed College in Kalifornien an seiner Arbeit über Spieltheorie und Kryptowährung arbeitete.

“Ich habe ziemlich lange gebraucht, um darüber nachzudenken”, erklärt Lu über seine von der Spieltheorie beeinflusste Auktionsplattform. Alle sprachen über Kredite und Kredite, Uniswap und die Bereitstellung von Liquidität. Wenn ich mir diesen Finanzkanal anschaue, denke ich, dass ein Stück fehlt, nämlich Auktionen. ”

Lesen Sie weiter auf Coin Telegraph.

Share.

Leave A Reply