Press "Enter" to skip to content

So halten Sie Ihr Zuhause während der Hitzewelle kühl – 7 einfache Tipps, um der Hitze zu trotzen

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Zuhause bei einer Hitzewelle kühl halten können? Wir geben dir Deckung. Hier sind sieben Möglichkeiten, um die Temperatur Ihres Hauses ohne Klimaanlage zu senken

Großbritannien könnte heute bei Temperaturen von bis zu 39 ° C backen.

Es ist ein weiterer Rekordtag in Bezug auf Hitze – und es sieht nicht so aus, als würde der Sonnenschein bald nachlassen.

Während viele von uns aufgeregt sind, Zeit mit Sonnenbaden und Nippen an Pimms zu verbringen, macht die Hitzewelle weniger Spaß, wenn Sie drinnen heiß sind.

Wenn Sie mit der Temperatur in Ihrem Haus zu kämpfen haben, hören Sie zu.

Daily Star Online hat einige der besten Möglichkeiten zusammengefasst, um die Hitze zu Hause zu besiegen.

Hier finden Sie unsere wichtigsten Ratschläge, vom Ausschalten des Sonnenlichts bis zum Ausschalten von Geräten.

Wenn es schön sonnig ist, kann es verlockend sein, die Vorhänge zu öffnen und die Strahlen hereinzulassen.

Dabei verwandeln Sie Ihr Zuhause im Wesentlichen in ein Gewächshaus.

Das Haus nachts zu lüften, wenn die Temperaturen sinken, ist eine gute Möglichkeit, kühle Brisen fließen zu lassen.

Wenn Sie mehr als eine Etage haben, stellen Sie sicher, dass die Fenster oben offen bleiben, wenn die Hitze steigt.

Es macht Spaß, im Sommer zu grillen – und es wird auch Ihr Zuhause kühler halten.

Öfen geben viel Wärme ab, besonders wenn Sie länger als 20 oder 30 Minuten kochen.

Halten Sie also Ihr Kochfeld und Ihren Ofen kalt und wenden Sie sich an den Grill, wenn Sie stattdessen eine warme Mahlzeit wünschen.

Viele Arten von Glühbirnen, einschließlich Glühlampen oder Kompaktleuchtstofflampen, verschwenden bis zu 90% ihrer Energie durch Wärmeabgabe.

Wenn Sie also die Lampen ausschalten, wird Ihr Zuhause nicht mehr in eine Sauna verwandelt.

Alle Geräte, ob Laptop, Glühbirnen oder Geräte, strahlen Wärme ab.

Denken Sie daran, den Stecker aus der Steckdose zu ziehen und ihn vor dem Schlafengehen auszuschalten, um die Hitze niedrig zu halten.

Erkunden Sie alle Lüftungsschlitze in Ihrem Haus, z. B. über PVC-Fenstern und in Ihrem Badezimmer, und verstopfen Sie sie.

Diese entfernen heiße Luft aus Ihrem Haus und bringen kalte, frische Luft herein. Wenn Sie sie reinigen, können Sie die Temperaturen senken.

Schließen Sie alle Räume, die Sie benutzen möchten. Neben dem Schließen der Vorhänge wird verhindert, dass tagsüber Wärme eindringt.

Öffnen Sie nachts alle Türen, damit Luft durch das Haus strömen und die eingeschlossene Wärme ablassen kann.