“SNL” parodiert Duelle mit Trump-Guthrie-Wrestling-Match, Biden als Bob Ross. 

0

wurde erneut mit einer Parodie auf das Präsidentenrennen eröffnet und diesmal die „Duell-Rathäuser“ zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und dem demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden Anfang dieser Woche nachgebaut.

Mit den Besetzungsmitgliedern Mikey Day als ABC News-Moderator George Stephanopoulos und Kate McKinnon als NBC News-Moderator Savannah Guthrie sowie den Gästen Alec Baldwin und Jim Carrey, die ihre Rollen als Trump und Biden wiederholen, wurde die Parodie mit einem kurzen Text zur Videoeinführung eröffnet.

“Wir präsentieren jetzt eine Wiederholung dieser Rathäuser, wie die meisten Amerikaner sie gesehen haben … hin und her zu flippen und zu versuchen, sich zwischen einem Hallmark-Film und einer außerirdischen Autopsie zu entscheiden”, las der Text, bevor wir zu einer Einführung von Stephanopoulos von Day sprangen.

“Guten Abend, ich bin George Stephanopoulos und die Stimmung, die wir heute Abend anstreben, ist eine schlecht besuchte College-Vorlesung. Die Leute, die Fragen stellen, sind halb Pro-Biden und halb Anti-Trump und irgendwie haben wir sie alle in die letzte Reihe des Balkons gestellt “, sagte Day und stellte später Carreys Biden vor, der ins Publikum kam, um die Leute zu begrüßen.

“Entschuldigung, ich war einfach sehr aufgeregt, mit Amerikanern aus dem wirklichen Leben mit Amerika zu sprechen”, sagte Carrey und sprang in einen Tanz “für die Kinder auf TikTok”.

Die erste Frage der Nacht stammte von einem Publikum, das von Darsteller Chris Redd gespielt wurde.

“Herr. Vizepräsident, wie würde sich Ihre Reaktion auf COVID von der schrecklichen von Präsident Trump unterscheiden, den ich hasse? “

Carrey geht dann in eine langwierige Antwort, die komplizierte mathematische Probleme aus der Grundschule parodiert.

Der Bildschirm wechselt dann zum Rathaus von NBC, und McKinnon stellt sich als “überraschende böse Arsch Savannah Guthrie” vor.

“Wir haben viele Wähler, die darauf warten, Fragen zu stellen, aber ich möchte Ihnen zunächst eine neue Frage aufreißen”, sagt McKinnon, der die Zuschauer während des realen Rathauses mit einer besonders harten Fragestellung für Trump überraschte.

“Warum verurteilst du nicht die Vorherrschaft der Weißen”, fragt McKinnon, worauf Baldwin antwortet, dass er es immer “mehr oder weniger verurteilt” hat.

“Was ist mit QAnon”, fragt McKinnon in einem Follow-up.

“Du meinst die Gruppe, die glaubt, Demokraten seien eine Kabale satananbetender Pädophiler – dass ich ihr Messias bin? Ich denke überhaupt nicht an sie, nein… ich weiß nur, dass sie gegen Pädophilie sind und ich stimme dem zu “, antwortet Trump.

“Wenn jemand gegen Pädophilie ist, bin ich es, der Mann, der eng mit einem der berühmtesten Pädophilen der Welt befreundet ist. Ruhe an der Macht, Jeffrey. “

Andere Szenen in der Skizze bezogen sich auf das langsamere Tempo von Bidens Rathaus, als Carrey sich in Mr. Rogers verwandelte, um zu singen: “Willst du nicht mein Nachbar sein?” und sogar Bob Ross mit Pinsel und Farbe in der Hand.

Der Wechsel zu Trumps Rathaus hatte jedoch ein ganz anderes Thema: McKinnon und Baldwin nahmen an einem Wrestling-Match teil, das dazu führte, dass Guthrie Trump mit einem Klappstuhl ins Gesicht schlug.

“Zusammenfassend ist nur eine Frage von Bedeutung. Fragen Sie sich einfach, Amerika geht es Ihnen nicht besser als vor vier Jahren? ” fragt Baldwin abschließend zu einem klaren „NEIN“ aus einer sprechenden Karikatur Amerikas auf einem Globus.

Share.

Leave A Reply