“Shorts werden tot sein” – Warum Dan Tapiero einen massiven Bitcoin-Mangel erwartet. 

0

In den letzten Monaten hat die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin (BTC) nach mehreren hochkarätigen Investitionen erheblich zugenommen. Der Vermögensverwalter und Mitbegründer von 10T Holdings, Dan Tapiero, ist der Ansicht, dass dies im Laufe der Zeit zu einem problematischen Mangel an BTC führen könnte.

Neben den Investitionen von Square, MicroStrategy und Stone Ridge sind die Bitcoin-Zuflüsse zum Grayscale Bitcoin Trust gestiegen.

Lesen Sie weiter auf Coin Telegraph.

Share.

Comments are closed.