Schwarzes “Handwerk”, das von der ISS über der Erde schwebt – bevor man ungewöhnliche Manöver macht. 

0

Im Live-Feed der Internationalen Raumstation (ISS) wurden mehrere sogenannte “Handwerke” entdeckt, wobei ein Verschwörer behauptete, man habe sogar jenseitige Manöver durchgeführt

Mehrere ungewöhnliche Objekte, die von der Internationalen Raumstation über der Erde schweben, haben eine Welle von Verschwörungen ausgelöst – einige behaupten sogar, die schlechte Qualität der Videopunkte sei eine Vertuschung.

Christine sah sich am 11. Oktober den Live-Feed der ISS an, als sie einige mysteriöse schwarze Formen auf der Kamera bemerkte.

Sie schickte ihre Ergebnisse an den YouTube-Verschwörungstheoretiker MrMBB333, der seine Gedanken mit einem Video teilte, das seitdem mehr als 80.000 Mal gesehen wurde.

Es zeigt ein dunkles, verschwommenes Objekt, das sich über der Erde hin und her bewegt, während mindestens zwei weitere, noch verschwommenere Formen um es herum erscheinen.

Die Form macht dann ein “Manöver”, um in den Weltraum zu springen.

“Sie können sehen, dass es ein Manöver wie nichts auf der Erde macht, das ich gesehen habe”, sagt der Uploader im Video.

“Ich habe so etwas noch nie gesehen, das ist sehr einzigartig.

“Es macht ein kreisförmiges Manöver und fährt dann mit hoher Geschwindigkeit geradeaus.”

In der Bildunterschrift des Videos nannte MrMBB333 die Objekte „mysteriöses schwarzes Handwerk“.

Und es löste unter den Zuschauern eine heftige Debatte darüber aus, was sie sein könnten.

“Sie bewegen sich nicht wie eine Maschine, sondern eher wie lebende Organismen”, schlug einer bizarr vor.

Ein anderer behauptete, es könnte sich um den berüchtigten Black Knight-Satelliten handeln – unter Bezugnahme auf die Verschwörungstheorie, dass es ein Raumschiff außerirdischen Ursprungs gibt, das die Erde umkreist, und die NASA in eine Vertuschung verwickelt ist.

Viele wiesen darauf hin, dass es wie “Fehler auf der Linse” aussah, obwohl eine solche Möglichkeit im Weltraum unmöglich wäre.

Aber es gab auch einige plausible Erklärungen. Ein Skeptiker sagte: “Es sind nur ein paar Sachen an der Außenseite des Fensters.”

Und ein anderer schlug vor: “Wahrscheinlich nur Weltraummüll.”

Das Filmmaterial kommt nur wenige Tage, als ein anderes Objekt mit „hoher Geschwindigkeit“ an der ISS vorbei raste.

McDonalds Mitarbeiter teilt das Lieblingselement auf der Speisekarte, das nur Mitarbeitern zur Verfügung steht.

Share.

Comments are closed.