Press "Enter" to skip to content

PulteGroup hält Dividende stabil

Das amerikanische Bauunternehmen PulteGroup, Inc. (ISIN: US7458671010, NYSE: PHM) schüttet eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 12 Cents je Aktie aus, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 3. April 2020 (Record day: 13. März 2020).

Die Aktionäre erhalten auf das Jahr hochgerechnet 0,48 US-Dollar an Dividende, was derzeit einer Dividendenrendite in Höhe von 1,06 Prozent beim aktuellen Börsenkurs von 45,49 US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020) entspricht.

Die PulteGroup mit Sitz in Atlanta, Georgia ist ein amerikanisches Bauunternehmen. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 3,02 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,00 Mrd. US-Dollar), wie am 28. Januar berichtet wurde. Der Nettoertrag lag bei 335,80 Mio. US-Dollar nach 237,65 Mio. US-Dollar im Vorjahr.

Seit Jahresanfang 2020 weist die Aktie an der Wall Street ein Kursplus von 17,24 Prozent auf und die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 12,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de