Press "Enter" to skip to content

Peaky Blinders Staffel 5: Was ist Pollys Schicksal? Stern lässt Hinweis fallen

PEAKY BLINDERS Staffel 5 kehrt Ende dieses Monats mit einem brandneuen Ausflug für den Shelby-Clan zurück. Kurz vor seiner Rückkehr sprach die Schauspielerin Helen McCrory mit Express.co.uk über das Schicksal ihrer geliebten Figur Tante Polly. Folgendes müssen Sie wissen:

Die fünfte Staffel von Peaky Blinders wird die Shelby-Bande Ende dieses Monats zu einer weiteren Staffel krimineller Gewalt und familiärer Intrigen zusammenführen. Polly Shelby (gespielt von Helen McCrory) ist seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2013 eine der beliebtesten Figuren der Serie. Doch wie geht es mit ihrer Figur weiter? Schauspieler Helen McCrory hat mit Express.co.uk darüber gesprochen, was Fans von Tante Polly in der fünften Serie der BBC-Show erwarten können.

Peaky Blinders werden am 25. August auf BBC One offiziell wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen sein.

In der fünften Staffel des in Birmingham ansässigen Dramas werden die Shelbys zusammenkommen, um die Folgen des Finanzcrashs von 1929 zu bewältigen.

Daneben wird Thomas „Tommy“ Shelby (gespielt von Cillian Murphy) als Labour-Abgeordneter für Birmingham South seine neu entdeckte Macht steuern.

In seiner neuen Rolle wird er einem neuen Feind in Form des Abgeordneten von Oswald Mosley (Sam Claflin) ausgesetzt sein, der als einer seiner größten Feinde gilt.

Die Lieblings-Tante Polly (Helen McCrory) wird mit ihrem markanten Witz und Geschäftssinn in dem neuen Outing ebenfalls in die Serie zurückkehren.

Vor dem Start der ersten Episode sprach der Schauspieler mit Express.co.uk darüber, in welche Richtung Tante Polly in dieser Staffel gehen wird.

Peaky Blinders Staffel 5: Wer spielt Sam Claflin?

Sie sagte über die Denkweise ihres Charakters: "Ich denke das, weil er [Tommy] ist nach Westminster gegangen und weil er versucht, mit dem umzugehen, was das Leben jetzt sein wird, ist er ein guter Mensch und Abgeordneter.

„Ich denke, sie ist viel mehr zu Hause und sorgt sich um die Familie und versucht, sie alle zusammen zu halten und Tommy und Michael daran zu hindern, um die Macht zu ringen.

"Ich glaube nicht, dass Polly an Macht interessiert ist, sie weiß nur, dass sie es hat."

Obwohl sie sich nicht für die Machtbereiche in den Hallen von Westminster interessiert, deutete McCrory an, dass ihr Charakter sich mit den Auseinandersetzungen auseinandersetzen muss.

Sie fügte hinzu: "Diese Trennung beginnt in dieser neuen Serie und sie versucht, das zu jonglieren."

Peaky Blinders Staffel 5 Streaming: So schaust du Peaky Blinders online

Der Schauspieler sprach auch über die Möglichkeit der Romantik für Tante Polly in der kommenden Serie.

McCrory sagte: "Ich kann mich nicht erinnern, ob ich es dir nicht sagen soll oder ob ich es dir sagen soll, aber ja, das gibt es."

Sie bestätigte jedoch nicht, ob es von der alten Flamme Aberama Gold (Aidan Gillen) stammen würde oder nicht.

In der fünften Staffel spielt McCrory seit fast acht Jahren Polly, aber sie verriet, dass sie immer noch Spaß daran hat, was Steven Knight für jede Serie mitbringt.

Und im Hinblick auf ihre Zukunft in der Show nach der fünften Staffel wird die Autorin Stephen Knight, die in einem Interview am British Film Institute Polly bekannt gegeben wurde, bis zum Ende der Show in der siebten Staffel überleben.

Auf die Frage, ob Tommy, Arthur, Ada und Polly alle bis zur siebten Serie überleben, antwortete Knight: "Ja."

Spoiler der fünften Staffel von Peaky Blinders: Tante Pollys Star ergießt sich hinter der Bühne

Mit Blick auf Pollys Zukunft über diese Serie hinaus gab McCrory zu, dass sie den Zuschauern mehr von den geschäftlichen Fähigkeiten der Figur zeigen möchte.

Sie enthüllte: "Ich würde gerne sehen, dass sie sich mehr für die geschäftliche Seite der Dinge interessiert."

Fans werden wissen, dass Polly die Verantwortung für das Familienunternehmen hatte, als die Männer im Ersten Weltkrieg kämpften, aber die Zuschauer haben noch nicht viel davon in der BBC-Show gesehen.

Warum dies für ihren Charakter wichtig ist, erklärte McCrory: "Weil Unternehmen zahlen und Gleichheit des Geldes Parität ist – wie wir alle Mädchen wissen."

James-Bond-Chancen Peaky Blinders spielen die TOP-Wahl, um Daniel Craig zu ersetzen

Sie fügte hinzu: „Sie werden immer ein wenig beraten, bis Sie die andere Person sind, die die Gegenunterschrift macht.

"Sie mögen sich so mächtig fühlen, Sie mögen sich so mächtig fühlen, aber auf dem Papier sind Sie das nicht. Ich möchte Gürtel und Hosenträger. “

Unabhängig von der fünften Staffel scheinen die Zuschauer viel mehr von Polly Shelby zu sehen.