Ölvorräte fielen um 3,8 Millionen Barrel: UVP. 

0

Investing.com – Nach Angaben der Energy Information Administration sind die Ölvorräte letzte Woche stärker als erwartet gesunken.

Die Rohölvorräte gingen um 3,8 Millionen Barrel zurück. Von Investing.com verfolgte Analysten hatten einen Rückgang von 2,8 Millionen Barrel nach einem Anstieg von 500.000 in der Vorwoche erwartet.

Hurricane Delta hat letzte Woche Produktionsstillstände an der Golfküste erzwungen. Rohöl WTI Futures, die US-Öl-Benchmark, fiel am Donnerstag im frühen Handel um etwa 3%.

Das in Cushing, Oklahoma, gelagerte Öl stieg um 2,9 Millionen Barrel, verglichen mit den Erwartungen für einen Bau von 3,9 Millionen Barrel.

Der Analyst von Investing.com, Barani Krishnan, sagte, dass die Ziehung von Rohölaktien durch Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Abschaltung des Hurricane Delta übertrieben erscheint, obwohl die Zahl aufgrund der Daten des American Petroleum Institute vom Mittwoch und der Flüsterzahlen auf dem Markt möglicherweise höher gewesen sein könnte.

Die Strategic Petroleum Reserve hatte auch einen Abfluss von 1,2 Millionen Barrel. Die Benzinvorräte fielen um 1,6 Millionen Barrel, während die Destillate um 7,2 Millionen Barrel fielen.

“Der Rückgang der Benzinvorräte liegt innerhalb der Prognose, während das Ausblasen der Destillatmengen der große Faktor für diesen Bericht ist”, sagte Krishnan.

“Die Bullen könnten sich auch etwas trösten, wenn sie sehen, dass die Schätzungen der UVP-Produktionsproduktion auf 10,5 Millionen Barrel pro Tag zurückgehen, was unter den einschüchternden 11 Millionen bpd liegt. Aber auch diese Zahl wird durch Delta-bezogene Mathematik verzerrt, also würde ich es nicht auch sagen.” Für die Bären haben wir in Cushing, Oklahoma, am Lieferknotenpunkt für kontrahiertes US-Rohöl einen soliden Rohölbestand von 3 Millionen Barrel. Und für das, was es wert ist, für eine zweite Woche in Folge US-Rohöl Die Exporte sind um etwa eine halbe Million Barrel pro Tag gesunken. Wenn Sie das über die Woche multiplizieren, wird die Rohölentnahme, die wir letzte Woche hatten, völlig negiert. “

Share.

Comments are closed.