Nordkoreanisches Krypto-Hacking: Trennung von Fakt und Fiktion. 

0

Die Demokratische Volksrepublik Korea gilt allgemein als staatlicher Sponsor von Kryptowährungs-Hacking und -Diebstahl. Während mehrere US-Präsidenten versucht haben, das Wachstum der nordkoreanischen Kernenergieentwicklung durch eine Reihe von Wirtschaftssanktionen zu unterdrücken, ist Cyber Warfare ein neues Phänomen, das auf herkömmliche Weise nicht behandelt werden kann.

Unglücklicherweise für die Kryptoindustrie hat die DVRK die Vorliebe für digitale Währungen angenommen und scheint ihre Aktivitäten zum Stehlen und Waschen von Kryptowährungen erfolgreich zu eskalieren, um lähmende Wirtschaftssanktionen zu umgehen, die zu extremer Armut im Paria-Staat geführt haben.

Lesen Sie weiter auf Coin Telegraph.

Share.

Comments are closed.