Press "Enter" to skip to content

Nasdaq-100 – US-Arbeitsmarktbericht im Fokus

Nasdaq-100 – US-Arbeitsmarktbericht im FokusNasdaq-100 – US-Arbeitsmarktbericht im Fokus

Wieder einmal steht im heutigen Handel der US-Arbeitsmarktbericht im Fokus. Um 14:30 Uhr werden die Daten zu den neugeschaffenen Stellen veröffentlicht. Der Markt erwartet eine leichte Erholung gegenüber dem schwachen Dezemberwert von 145.000 auf 160.000 neugeschaffene Stellen. Der ADP-Bericht am Mittwoch war sehr stark ausgefallen, daher sind dier Erwartungen durchaus da, dass dieser Wert übertroffen werden kann.

Der Nasdaq-100® Index spult den Long-Fahrplan vom Mittwoch bislang sehr gut ab, womit es keinen Grund gibt, davon abzuweichen. Das erste Ziel bei 9.430 Punkten ist bereits erreicht. Auch hat der Index gestern konsolidiert. Entstehen nun weitere Hochs, könnte der Index das zweite Aufwärtsziel bei 9.590 Punkten in Angriff nehmen. Dort könnte der Impuls seit dem Tief bei 8.910 Punkten enden.

Rückläufe auf das alte Allzeithoch bei 9.272 Punkten wären im Sinne eines trendbestätigenden Pullbacks positiv zu werten und würden nochmals Einstiegschancen bieten. Short-Signale gibt es bislang keine. Unter 9.272 Punkten werden stärkere Rücksetzer denkbar.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 26.12.2019 – 06.02.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.02.2015 – 06.02.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HZ553J 21,21 7.100 4,04 31.03.2020
NASDAQ-100® Index HZ52GG 18,02 7.450 4,76 31.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.02.2020; 13.54 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HZ53ZT
2,66 9.700 32,90 31.03.2020
NASDAQ-100® Index HZ5RQG
8,26 10.320 10,44 31.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.02.2020; 13:56 Uhr

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (“BaFin”) gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Nasdaq-100 – US-Arbeitsmarktbericht im Fokus erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG).