Mexikos Coronavirus-Todesrate steigt auf 84.420. 

0

MEXIKO-STADT (Reuters) – Das mexikanische Gesundheitsministerium meldete am Dienstag 4.295 neue bestätigte Fälle von Coronavirus-Infektionen und 475 weitere Todesfälle, was einer Gesamtzahl von 825.340 Fällen und 84.420 Todesfällen im Land entspricht.

Die Regierung sagt, dass die tatsächliche Anzahl infizierter Menschen wahrscheinlich signifikant höher ist als die bestätigten Fälle.

Share.

Comments are closed.