Press "Enter" to skip to content

Merrill Lynch halten an ihrem Kauf-Rating für Canadian Pacific fest

Der Analyst von Merrill Lynch, Ken Hoexter, hat am Mittwoch ein Kaufrating für den kanadischen Pazifik (NYSE: CP ) beibehalten und ein Kursziel von 345 USD festgelegt, was ungefähr 12,08% über dem aktuellen Aktienkurs von 307,81 USD liegt.

Hoexter erwartet, dass Canadian Pacific für das dritte Quartal 2020 einen Gewinn je Aktie (EPS) von 4,68 USD ausweisen wird.

Der derzeitige Konsens unter 18 TipRanks-Analysten besteht in einem starken Kaufrating für Aktien im kanadischen Pazifik mit einem durchschnittlichen Kursziel von 312,07 USD.
Die Kursziele der Analysten reichen von einem Hoch von 450 USD bis zu einem Tief von 283,72 USD.

In seinem jüngsten Gewinnbericht, der am 30.06.2020 veröffentlicht wurde, erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 1,79 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 800 Millionen US-Dollar. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 41,39 Milliarden US-Dollar.

Laut TipRanks.com liegt der Merrill Lynch-Analyst Ken Hoexter derzeit mit 4 Sternen auf einer Rangliste von 0 bis 5 Sternen mit einer durchschnittlichen Rendite von 7,7% und einer Erfolgsquote von 58,91%.

Die Canadian Pacific Railway Ltd. bietet Schienenverkehr an. Es bietet Schienen- und intermodale Transportdienste an. Es transportiert auch Massengüter, Warenfracht und intermodalen Verkehr. Das Unternehmen wurde 1881 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Calgary, Kanada.