Merrill Lynch hält an seiner Kaufempfehlung für die Marvell Technology Group fest. 

0

Der Merrill Lynch-Analyst Vivek Arya hat am Donnerstag ein Kaufrating für die Marvell (NASDAQ: MRVL) Technology Group beibehalten und ein Kursziel von 50 USD festgelegt, was ungefähr 17,32% über dem aktuellen Aktienkurs von 42,62 USD liegt.

Arya erwartet, dass die Marvell Technology Group für das vierte Quartal 2020 einen Gewinn je Aktie (EPS) von – 0,24 USD ausweisen wird.

Der aktuelle Konsens unter 21 TipRanks-Analysten besteht in einem starken Kaufrating für Marvell-Aktien mit einem durchschnittlichen Kursziel von 43,55 USD.
Die Kursziele der Analysten reichen von einem Hoch von 60 USD bis zu einem Tief von 30 USD.

In seinem jüngsten Gewinnbericht, der am 31.07.2020 veröffentlicht wurde, erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 727,3 Mio. USD und einen Nettogewinn von – 30,68 Mio. USD. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 28,56 Milliarden US-Dollar.

Laut TipRanks.com liegt der Merrill Lynch-Analyst Vivek Arya derzeit mit 5 Sternen auf einer Rangliste von 0 bis 5 Sternen mit einer durchschnittlichen Rendite von 23,6% und einer Erfolgsquote von 66,34%.

Marvell Technology Group Ltd. befasst sich mit dem Design, der Entwicklung und dem Verkauf von integrierten Schaltkreisen. Das Unternehmen bietet System-on-a-Chip-Geräte an, die das Technologieportfolio des geistigen Eigentums in den Bereichen analoge, Mixed-Signal-, digitale Signalverarbeitung sowie eingebettete und eigenständige integrierte Schaltkreise nutzen. Darüber hinaus werden integrierte Hardwareplattformen sowie Software entwickelt, die digitale Computertechnologien enthält, die für eine optimierte Computerlösung entwickelt und konfiguriert wurden. Das Unternehmen wurde im Januar 1995 von Sehat Sutardja, Weili Dai und Pantas Sutardja gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamilton, Bermuda.

Share.

Comments are closed.