Press "Enter" to skip to content

Manchester City gewinnt ein Rennen mit Chelsea, um Samuel Edozie aus Millwall zu verpflichten

Laut Berichten hat Manchester City das Rennen mit Chelsea gewonnen, um den Millwall-Flügelspieler Samuel Edozie zu verpflichten.

Der 16-Jährige hat bereits Interesse bei mehreren Vereinen geweckt, darunter bei Bayern München und Borussia Dortmund.

The Sun meldet jedoch, dass City Edozie für zunächst 600.000 Pfund unterzeichnen wird, während der Deal nach Add-Ons auf 2 Millionen Pfund steigen könnte.

Chelsea hatte großes Interesse an der Verpflichtung von Edozie gezeigt und den Mittelfeldspieler zu ihrem Trainingsplatz eingeladen, wo er sich mit Ruben Loftus-Cheek traf.

Loftus-Cheek kam durch die Chelsea-Akademie und hat sich jetzt im Kader der ersten Mannschaft etabliert.

Edozie hat sich jedoch für City entschieden und die Möglichkeit abgelehnt, ein Stipendium bei Millwall zu unterzeichnen.

Der 16-Jährige wurde von Millwall-Trainern hoch geschätzt und war bereits für die U18-Auswahl des Vereins aktiv.

Die U18-Auswahl von City belegte in der vergangenen Saison den achten Platz in der Premier League 2-Tabelle, erreichte das Finale des FA Youth Cup, unterlag jedoch im Elfmeterschießen Liverpool.