Man Utds Pläne für Alex Telles, Facundo Pellistri und Edinson Cavani von Solskjaer. 

0

Die Neuzugänge von Manchester United, Alex Telles, Fecund Pellistri und Edinson Cavani, werden von Ole Gunnar Solskjaer vor dem Kampf gegen Newcastle in die Gruppe integriert

Manchester United-Chef Ole Gunnar Solskjaer hat seine Pläne für Neuankömmlinge Alex Telles, Facundo Pellistri und Edinson Cavani detailliert beschrieben.

Das Trio unterschrieb an einem hektischen Transfertermin für die Mannschaft von Old Trafford und trat diesen Sommer in die Fußstapfen von Donny van de Beek.

Telles wurde nach wochenlangen Verhandlungen aus Porto geholt, um die Optionen der Roten Teufel im Linksverteidiger zu stärken und die Erfahrung der Champions League zu bringen.

Während Cavani, ein Free Agent, nachdem PSG seinen Vertrag nicht verlängert hat, wieder zu der Fitness zurückkehrt, die ihn zum besten Torschützenkönig der französischen Mannschaft gemacht hat.

Pellistri war eine Überraschung, die am Stichtag unterschrieben wurde – aber die beeindruckenden Leistungen des 18-Jährigen für Penarol erregten Anfang dieses Jahres die Aufmerksamkeit von United.

Die Fans haben darüber diskutiert, wie der Manager all seine neuen Spieler in die Startelf einbauen wird, bevor er am Samstag gegen Newcastle antritt.

Und Uniteds Chef hat jetzt angedeutet, welche Pläne er für Telles, Cavani und Pellistri in dieser Saison hat.

In der Pressekonferenz vor dem Spiel sagte Solskjaer: „Nun, wir freuen uns darauf, sie in die Gruppe zu integrieren.

„Facundo, er trainiert jetzt seit zwei Tagen bei uns. Sehr aufregender, junger begeisterter Spieler mit einigen Eigenschaften, die wir nicht haben.

„Natürlich ist er einer für die Zukunft, vielleicht nicht für den Moment, weil er noch 18 ist.

„Alex ist gestern reingekommen und hat sich nach einem langen, langen Flug von Sao Paulo erholt, nachdem er zweimal für Brasilien angereist war. Wir freuen uns darauf, ihn zu integrieren.

„Edinson war wegen seiner Quarantäne immer noch nicht in der Gruppe, also haben alle drei etwas anderes als wir und sie werden definitiv hereinkommen und uns helfen.

“Ich denke, auch die Gruppe freut sich darauf, dass sie mitmachen.”

Während United seinen Kader im Sommer verstärkte, verpassten sie das Top-Ziel Jadon Sancho.

Und Rene Meulsenteen, der frühere Co-Trainer von Sir Alex Ferguson, hat sich diesen Sommer für seine Transferstrategie auf seine frühere Seite gelegt.

Share.

Leave A Reply