Press "Enter" to skip to content

Love Island bestreitet, Maura Higgins und Molly-Mae Hague kannten sich vor der Villa

Molly-Mae Hague und Maura Higgins von Love Island sind schnell die besten Freunde in der Villa geworden, obwohl sie sich mit Tommy Fury unbeholfen im Liebesdreieck befinden.

Und ITV war gezwungen, sich mit Berichten zu befassen, die die Stars der Dating-Show kannten, bevor sie auf Mallorca Fuß fassten.

Es wurde behauptet, dass die beiden in Dubai gesehen wurden, als sie zusammen ein schickes Abendessen genossen. Ein Insider gab an, dass sie einen Abend in Gordon Ramsays Hell’s Kitchen hatten.

Aber ein Sprecher von Love Island erzählte Metro.co.uk Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

"Maura und Molly-Mae haben sich noch nie zuvor in der Villa getroffen", sagten sie.

Also das ist es dann.

Zuvor wurde behauptet, Maura (28) und Molly (19) hätten in Dubai gemeinsam zu Abend gegessen.

"Sie saßen dort, alle angezogen und aßen zusammen zu Abend", teilte eine Quelle dem Spiegel mit.

„Sie sahen aus wie wirklich gute Kumpels, nicht als hätten sie sich gerade erst getroffen. Der Manager und die Kellner konnten ihre Augen nicht von ihnen lassen, sie sagten nur, dass sie überdurchschnittlich fit waren.

"Ich fand es wirklich bizarr, dass sie so taten, als ob sie sich nicht kannten, und vor allem, weil sie Liebesrivalen waren, aber dann ergab alles einen Sinn für mich.

"Wenn sie sich kannten und Maura geschickt wurde, um Ärger zu machen, ist es sinnvoll, dass sie versucht, Molly im Fernsehen zu verletzen, da alles vereinbart worden wäre."

Die beiden hatten es in der Villa bisher nicht so leicht, da sie beide in einem Liebesdreieck um Tommys Zuneigung kämpften.

Der Instagram-Influencer Molly hat es jedoch geschafft, die Nase vorn zu haben – und hatte gestern Abend einen sehr heißen Moment mit dem Boxer.

Tatsächlich waren die Zuschauer überzeugt, dass das Paar das erste Paar in der Villa war, das Sex hatte.

Sie schienen ein wenig mehr zu tun als sich zu küssen und unter die Bettdecke zu kuscheln, und die Fans zu Hause bemerkten einige "Stoß" -Bewegungen – bevor das Model bemerkte: "Jesus Christus".

Tatsächlich.