Liverpool-Fans schimpfen auf Adrian, nachdem Everton im Merseyside-Derby “Flappy Hands” geschenkt hat. 

0

Liverpools Chef Jürgen Klopp war gezwungen, Adrian einen Start in das knackige Merseyside-Derby gegen Everton zu ermöglichen, als Alisson seine Genesung nach der Schulterverletzung vor der Länderspielpause intensivierte

Liverpools Fans haben sich gegen Adrian gewehrt, nachdem Michael Keane nach Everton gefahren war.

Der frühere West Ham-Stopper konnte die Bemühungen des Innenverteidigers nicht abwehren, obwohl er zwei Hände darauf hatte, als er die Heimmannschaft den Auftakt von Sadio Mane absagen ließ.

Jürgen Klopp hatte sich für den Spanier ausgesprochen, nachdem er vor der absichtlichen Pause sieben Gegentore gegen Aston Villa kassiert hatte, aber der neue Fehler wurde von den Fans nicht übersehen.

Ein Fan schrieb auf Twitter: “Gerade bei Adrian peinliche Anstrengung einer Rettung.”

Mit einem weiteren Zusatz: “Ich wusste nicht, wie ich einen Schuss stoppen soll, also gab ich eine Ecke und ließ den Ball durch seine Hände gleiten.”

Ein dritter fuhr fort: „Adrian Fehler für ein Tor. Stell dir meinen Schock vor. “

Mit einem anderen Follower, der ein Foto des Ziels mit der Überschrift „Flappy hands“ hochlädt.

Klopp könnte in der Lage sein, die Dienste von Alisson viel früher als bisher erwartet in Anspruch zu nehmen.

Klopp sagte, als er nach seinen Fortschritten gefragt wurde: „Sehr, sehr positiv mit Ali. Es sieht wirklich gut aus. Er hat große Schritte gemacht. Ich habe keinen Zeitrahmen, aber es sieht wirklich gut aus. “

Vor dem Hinzufügen von Naby Keita und Alex Oxlade-Chamberlain: „Naby wird nicht bereit sein. Abgesehen davon kamen alle gesund aus der Nationalmannschaft zurück. Langfristig sind solche wie Ox immer noch draußen. “

Er sagte über Alissons Verletzung nach der Niederlage in der Villa: „Es hätte sicher schlimmer kommen können, also hatten wir etwas Glück.

„Aber er hat keine Chance, gegen Everton zu spielen.

“Ich möchte keinen Zeitrahmen festlegen, aber vier Wochen sind möglich, sechs Wochen wahrscheinlicher.”

Bevor er Adrian hinzufügte: “Das erste Tor war nicht gut, aber ich glaube nicht, dass er etwas mit den anderen Zielen zu tun hatte. Wir haben ihm heute Abend nicht geholfen. Er ist ein wirklich guter Torwart. “

Share.

Leave A Reply