Leerink-Partner halten an ihrem Hold-Rating für BioNTech SE fest. 

0

Die Analystin von Leerink Partners, Daina Graybosch, hat am Mittwoch ein Hold-Rating für BioNTech SE (NASDAQ: BNTX) beibehalten und ein Kursziel von 69 USD festgelegt, was ungefähr 25,81% unter dem aktuellen Aktienkurs von 93 USD liegt.

Graybosch erwartet, dass die BioNTech SE für das vierte Quartal 2020 einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0,00 USD ausweisen wird.

Der aktuelle Konsens unter 7 TipRanks-Analysten besteht in einem moderaten Kaufrating für Aktien der BioNTech SE mit einem durchschnittlichen Kursziel von 84,5 USD.
Die Kursziele der Analysten reichen von einem Hoch von 105 USD bis zu einem Tief von 68 USD.

In seinem jüngsten Gewinnbericht, der am 30.06.2020 veröffentlicht wurde, erzielte das Unternehmen einen Quartalsumsatz von 41,76 Mio. USD und einen Nettogewinn von – 80,94 Mio. USD. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 22,15 Milliarden US-Dollar.

Laut TipRanks.com liegt die Analystin von Leerink Partners, Daina Graybosch, derzeit mit 4 Sternen auf einer Rangliste von 0 bis 5 Sternen mit einer durchschnittlichen Rendite von 26,0% und einer Erfolgsquote von 61,90%.

Die BioNTech SE konzentriert sich auf die Entwicklung molekularer Immuntherapien und auf Biomarkern basierender diagnostischer Ansätze. Das Unternehmen entwickelt und produziert In-vitro-Diagnosegeräte (IVDD) auf Biomarker-Basis und vermarktet Produkte. Es bietet Dienstleistungen zur Wirkstoffentdeckung für therapeutische Bereiche wie Infektionskrankheiten, Allergien und Autoimmunerkrankungen. Das Unternehmen wurde 2008 von Christopher Huber, Özlem Türeci und Ugur Sahin gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mainz.

Share.

Comments are closed.