Press "Enter" to skip to content

Keane zeigt ein oder zwei Fragezeichen über Maguire

Der frühere Kapitän von Manchester United, Roy Keane, sagt, er habe immer noch zwei große Zweifel an Harry Maguires Fähigkeit als Verteidiger.

Der 26-Jährige war Anfang des Sommers der teuerste Innenverteidiger der Welt, als er mit 80 Millionen Pfund von Leicester nach United wechselte.

Auch Maguire, der bei United bislang eine Gegentrefferpause einlegte, spielte in Englands 4: 0-Sieg gegen Bulgarien Am Samstag gab Keane im Gespräch mit ITV Sport zu, dass er von den drei internationalen Lions immer noch nicht voll überzeugt war.

"Meiner Ansicht nach [Maguire’s] OK gemacht «, sagte Keane. "Wir haben darüber gesprochen, wie gut er am Ball ist, aber defensiv denke ich immer noch, dass er … ich habe immer noch ein oder zwei Fragezeichen über ihm.

„Ich mache mir immer Sorgen um sein Tempo in der Kurve. Ich erinnere mich an das erste Tor gegen Crystal Palace, in dem er nicht die Grundlagen leistet und seine andere Hälfte abdeckt.

"Hör zu, er ist jetzt 26 Jahre alt. Du machst dir Sorgen, wenn du ihn auf diese Dinge hinweist."