Kanada verhängt zusätzliche Sanktionen gegen belarussische Beamte: Erklärung. 

0

OTTAWA (Reuters) – Kanada teilte am Donnerstag mit, dass es laut einer Erklärung des Außenministeriums weitere 31 Beamte in Belarus wegen Menschenrechtsverletzungen durch Präsident Alexander Lukaschenko und seine Regierung sanktioniert habe.

Kanada und Großbritannien haben im vergangenen Monat gemeinsam eine erste Sanktionsrunde verhängt. Kanada sagte, diese Sanktionen seien mit den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union koordiniert worden.

Share.

Comments are closed.