Joe Cole vergleicht Everton unter Carlo Ancelotti mit Jose Mourinhos Chelsea-Titelgewinnern. 

0

Beide Manager sind Seriengewinner, nachdem sie fünf Mal die Champions League-Trophäe gewonnen haben. Carlo Ancelotti will nun Everton zum Erfolg in der Premier League verhelfen

Der frühere Mittelfeldspieler der Premier League, Joe Cole, glaubt, dass Everton-Manager Carlo Ancelotti die gleiche Siegermentalität wie sein ehemaliger Chef Jose Mourinho hat.

Cole gewann 2005 und 2006 zwei Meistertitel unter dem rätselhaften portugiesischen Trainer und sagte BT Sport vor dem Merseyside-Derby am Samstag, dass Ancelotti, ähnlich wie Mourinho, ein “Sieger” ist und seine “persönliche Art” hat, seinen Kadern Erfolg zu verleihen.

Der ehemalige Spielmacher von Chelsea, Liverpool und West Ham erinnerte sich an ein Teamgespräch aus der Zeit, als Mourinho gerade dem Blues beigetreten war, was ihn und seine Teamkollegen sehr beeindruckte.

“Er sah uns an, listete alle Trophäen auf, die wir gewonnen hatten, und sagte zu uns:” Keiner von euch ist ein Gewinner. ”

“Er sagte: ‘Wenn du mit mir kommst, werden wir die Liga gewinnen’ und er sagte tatsächlich das Datum, an dem wir sie gewinnen würden, und es bringt dich dazu aufzustehen und zu denken, ‘richtig, wir können dahinter kommen Kerl’.

“Das sind leere Worte, aber dann war es jeden Tag, Intensität auf dem Trainingsgelände, die Prinzipien ins Spiel zu bringen.

“Wenn ein Team im Fünf-gegen-Fünf-Spiel massiv verloren hat, ist er immer verrückt geworden, weil er immer gesagt hat, dass man zwischen zwei hochkarätigen Teams kein so großes Defizit haben kann, also kommt es vom Manager.”

Cole verglich Mourinhos Besessenheit, Titel zu jagen, mit Ancelottis Talent für ein effektives Man-Management, das dazu beigetragen hat, während der Karriere des Italieners viele Trophäen zu produzieren.

„Ich weiß von Carlo, als er hineinging, hatte er es, aber auf eine ganz andere Art und Weise, seine ganz persönliche Art, legte er seinen Arm um die Spieler.

„Das Geniale an Carlo und seinem Management ist, dass er weiß, welche Spieler einen Arm um die Schulter brauchen. Er weiß, wann er die Peitsche knacken muss. Er ist einfach ein großartiger Mann.

„Du sprichst mit jedem Spieler, der für ihn gespielt hat und sie lieben ihn. Er ist ein Gewinner, und dies ist das erste Mal seit langer Zeit, dass ich denke, dass Everton jemanden in der Tür hat, den ich anschaue und gehe, “das ist ein Gewinner”. ”

Ancelotti hat die Champions League-Trophäe dreimal als Cheftrainer gewonnen und wurde 2006 und 2014 zum weltbesten Clubtrainer gekürt.

Er kam im Dezember 2019 zu den Toffees und hat einen hervorragenden Start in seine erste volle Kampagne hingelegt. Everton sitzt derzeit an der Spitze der Premier League und hat kein Spiel verloren.

Share.

Leave A Reply