Press "Enter" to skip to content

Japans Wirtschaftsminister vom neuen Premierminister beauftragt, ohne Zögern Schritte zu unternehmen

TOKYO (Reuters) – Der japanische Wirtschaftsminister Yasutoshi Nishimura sagte am Donnerstag, der neue Premierminister Yoshihide Suga habe ihn angewiesen, ohne zu zögern Schritte zu unternehmen, um Arbeitsplätze zu schützen, Unternehmen im Geschäft zu halten und die wirtschaftliche Erholung zu unterstützen.

Nishimura sagte gegenüber Reportern, er habe das Gefühl, dass die Konsumausgaben im September anziehen und der Rückgang der Exporte langsamer werde.