Press "Enter" to skip to content

Halo Infinite wurde bis 2021 verschoben

Microsoft hat angekündigt, dass sich Halo Infinite bis 2021 verzögern wird – hier ist, was Sie wissen müssen.

Halo Infinite wurde bereits im Juni während des Xbox Games Showcase-Events erneut vorgeführt – aber seitdem wurde das Spiel online kritisiert (hauptsächlich wegen seiner Grafik und seines Kunststils).

Bei unserem allerersten Blick auf das Xbox Series X-Filmmaterial des kommenden Spiels haben wir gesehen, wie sich Chief seinen Weg durch einen neuen Planeten erkämpft und gegen bekannte Feinde des Banished Covenant antritt.

Ein kurzer Blick auf die Minikarte deutete darauf hin, dass das Spiel ein offeneres Angebot sein wird als das, was wir zuvor gesehen haben – eine große Karte, Symbole und mehr deuten darauf hin, dass dies eine Erfahrung ist, die mehr von Spielern geleitet wird als das, was in der Serie traditionell ist.

Aber viele Spieler konzentrierten sich auf die Grafiken, die etwas unvollendet zu sein schienen, und bestimmte Elemente der Grafik des Spiels wurden bald online zu Meme-Material.

“Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Veröffentlichung auf 2021 zu verschieben, um sicherzustellen, dass das Team genügend Zeit hat, um ein Halo-Spielerlebnis zu liefern, das unserer Vision entspricht”, erklärte Chris Lee, Studio-Leiter von Halo Infinite.

„Die Entscheidung, unsere Veröffentlichung zu verschieben, ist das Ergebnis mehrerer Faktoren, die zu Entwicklungsherausforderungen beigetragen haben, einschließlich der anhaltenden COVID-bezogenen Auswirkungen, die uns das ganze Jahr über betreffen.

„Ich möchte die harte Arbeit unseres Teams bei 343 Industries würdigen, das sich weiterhin dafür einsetzt, ein großartiges Spiel zu entwickeln und Lösungen für Entwicklungsherausforderungen zu finden.

“Es ist jedoch nicht nachhaltig für das Wohlergehen unseres Teams oder den Gesamterfolg des Spiels, es in diesem Urlaub zu versenden.”

Aus diesem Grund wurde das Spiel bis 2021 verschoben, obwohl das Unternehmen kein genaueres Datum bekannt gegeben hat.

Wir haben bereits gesehen, dass Spiele wie The Last of Us 2 und Destiny 2 dank COVID-19 ebenfalls verzögert werden – und wir sind sicher, dass es in Zukunft weitere Spiele geben wird, die von der Pandemie betroffen sind.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren.