Press "Enter" to skip to content

Glastonbury könnte eine Auswaschung mit Gewittern und starkem Regen sein

Wenn Sie nach Glastonbury reisen, sollten Sie unbedingt Ihre Gummistiefel, Gummistiefel und Sonnencreme mitnehmen, denn das Wetter wird eine gemischte Sache.

Die Temperaturen könnten 30 ° C erreichen, wenn die Veranstaltung am Mittwoch beginnt, aber im Laufe der Woche wird es heftig regnen und Gewitter geben.

Ein Prognostiker von Met Office sagte: „Gemischtes Wetter für Glastonbury. Es wird sehr warm und feucht sein und Temperaturen von 30 ° C erreichen.

"Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt einen hellen Himmel, da Gewitter und heftige Schauer vorhergesagt werden."

"Bringen Sie Imprägniermittel, Gummistiefel und Sonnencreme."

Es ist vielleicht nicht die perfekte Nachricht für Besucher von Glastonbury, aber zumindest wird das Wetter nicht so schlimm sein wie bei den Isle of Wight- und Download-Festivals der letzten Woche.

Einige Festivalbesucher kehrten am ersten Tag nach Hause zurück, weil es so matschig wurde.

Ein sintflutartiger Regen und ein „spektakulärer Gewittersturm“ haben am Dienstagabend auch Teile des Landes heimgesucht.

Die Häuser waren ohne Strom und die Straßen in Teilen des Südostens überflutet, während Lenham in Kent innerhalb von nur einer Stunde 42 mm Regen sah.

Das Met Office teilte mit, dass es über Nacht 41.000 Blitzeinschläge von Wolke zu Wolke über dem britischen Meer, Nordfrankreich und den Niederlanden gab.

Rund 358 davon waren von Wolken bis zum Boden über Großbritannien.

Dieses Wochenende ist wahrscheinlich größtenteils trocken – mit Temperaturen von teilweise bis zu 25 ° C.

Es wird auch an den meisten Orten in England und Wales heute gut und trocken sein, mit viel warmem Sonnenschein.

Der Meteorologe Craig Snell fügte hinzu: „Für den längsten Tag des Jahres am Freitag werden England und Wales einen ziemlich trockenen und hellen Tag mit einigen guten Sonnenstrahlen haben.

"In Schottland und Nordirland besteht weiterhin das Risiko, dass es regnet, aber es wird nur wenige geben."