Gabriel Martinelli bietet ein positives Verletzungs-Update vor einer möglichen Rückkehr von Arsenal. 

0

Arsenal-Star Gabriel Martinelli ist seit März wegen eines Knieproblems nicht mehr zu sehen, aber der Brasilianer könnte vor Jahresende für Mikel Artetas Gunners zurück sein

Gabriel Martinelli könnte vor Ende des Jahres für Arsenal zurück sein, nachdem der Stürmer ein positives Verletzungsupdate veröffentlicht hatte.

Martinelli ist seit März wegen eines Knieproblems nicht mehr zu sehen, aber der Brasilianer arbeitet hart und wird bald wieder trainieren.

Der 19-Jährige hat im Sommer einen neuen Vertrag in den Emiraten unterschrieben, muss aber aufgrund seiner Verletzung noch auf dem Platz stehen.

Obwohl Martinelli hofft, noch vor Jahresende wieder in Aktion zu sein und sich den Kämpfen zu öffnen, die er hatte.

Martinelli sagte gegenüber Arsenal Player: “Ich fühle mich sehr gut, ich gewinne wieder Selbstvertrauen und ich kann fühlen, dass mein Knie besser ist.”

„Nach einer solchen Verletzung hast du Angst, das Knie wieder zu zwingen, aber in den letzten Wochen war es in Ordnung und bald kann ich mit dem Ball trainieren.

“Ich denke, wir haben einen exzellenten Kader und zusammen mit Mikels vorausschauender und gewinnender Mentalität können wir weiterhin gute Ergebnisse erzielen.”

„Wir spielen gut und trainieren gut, jeder will gewinnen und wir geben alle alles. Ich glaube, diese Saison ist sehr vielversprechend.

“Wir haben letzte Saison Trophäen gewonnen und ich glaube, wir können diese Saison wieder gewinnen und uns auch für die Champions League qualifizieren.”

Martinelli war zuvor mit Chef Mikel Arteta nicht einverstanden gewesen, da der Manager den Youngster als Mittelstürmer ansah.

Der Spanier hatte gesagt: “[Aubameyang und Martinelli] sind Mittelstürmer, aber mit der momentanen Kaderbalance haben wir keine fünf Spieler, um auf diesen Positionen auf der linken Seite zu spielen.”

Martinelli selbst sieht sich in einer breiteren Rolle und sagt: „Ich spiele gerne offen und ich spiele ziemlich zentral, aber ich fange lieber weit an.

“Aber ich bevorzuge es immer, nur zu spielen, Innenverteidiger, Außenverteidiger, Torhüter, ich möchte nur spielen.”

Arsenal kehrt an diesem Wochenende zum Einsatz zurück, als sie am Samstagabend in der Premier League nach Manchester City reisen.

Share.

Comments are closed.