Press "Enter" to skip to content

Einfaches Training zu Hause verspricht Six-Pack-Bauchmuskeln – und das in nur fünf Zügen

Das Erreichen eines Sixpacks erfordert viel Engagement für Fitness und Ernährung. Wenn Sie also nach einem Training suchen, das Sie zu Hause ausprobieren können, finden Sie hier eines mit fünf Zügen

Wenn es darum geht, ein Sixpack zu erhalten, spielen Ernährung und Bewegung eine große Rolle.

Es kann ein ziemlich langer Prozess sein, der eine ernsthafte strenge Diät und auch ein strenges Training erfordert.

Aber einen starken Magen zu erreichen, muss nicht schwierig sein – oder zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Für diejenigen, die zu Hause trainieren, kann das Training der Bauchmuskeln einfach sein, da es nicht viel Platz oder Ausrüstung erfordert.

Wenn Sie also heute vorhaben, diesen Kern zu erreichen, haben wir ein Training mit fünf Zügen, das Ihnen einige ernsthafte Gewinne versprechen könnte.

Finden Sie einfach Platz und machen Sie sich bereit für diese ab-Schaltung.

Vorgehensweise: Nehmen Sie mit den Unterarmen auf dem Boden eine Liegestützposition ein.

Rasten Sie Ihren Kern ein und halten Sie ihn 30 Sekunden lang in dieser Position.

Vorgehensweise: Legen Sie sich mit dem Körper nach oben auf den linken Ellbogen und den Unterarm.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Hüften angehoben sind, bis Ihr Körper gerade ist, stützen Sie sich 30 Sekunden lang ab und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Vorgehensweise: Legen Sie sich mit gebeugten Knien und Armen direkt über dem Kopf auf den Rücken.

Strecken Sie dann Ihr Bein aus und lassen Sie gleichzeitig Ihren Arm über Ihre Knie nach vorne greifen. Führen Sie 15 Wiederholungen durch.

Vorgehensweise: Legen Sie sich mit leicht gebeugten Knien auf den Rücken.

Heben Sie Ihr Knie an Ihre Brust, indem Sie Ihre Hüften nach oben und innen heben. Senken Sie dann Ihre Beine und wiederholen Sie dies für 15 Wiederholungen.

Vorgehensweise: Legen Sie sich mit den Armen über dem Kopf auf den Rücken.

Heben Sie Ihre Beine vom Boden ab und halten Sie in einem 90-Grad-Winkel an. Senken Sie sie dann ab. Führen Sie 15 Wiederholungen der Beinheben durch.