EastEnders Legende John Altman will Nasty Nick von den Toten in Emmerdale zurückbringen. 

0

EXKLUSIV: Der EastEnders-Schauspieler John Altman hat enthüllt, dass er Jahre nach seinem Ausstieg aus der BBC One-Seife etwas “Nasty Nick” -Baumwollmagie in das Set der Konkurrenzseife Emmerdale bringen könnte

Die Legende von EastEnders, John Altman, will Nasty Nick von den Toten zurückbringen … in Emmerdale.

Der Schauspieler trat 2015 als Nick Cotton in der Folge zum 30-jährigen Jubiläum der BBC One-Seife auf.

Der Fernseh-Badboy starb in den Armen seiner Mutter Dot Cotton an einer Überdosis Heroin, die seine Terrorherrschaft gegen die Bewohner von Walford beendete.

Aber Schauspieler John glaubt immer noch, dass der Charakter Beine hat.

Er möchte, dass Nick von den Toten zurückkehrt und in der rivalisierenden ITV-Seife Emmerdale auftaucht.

John, 68, sagte: “Sie haben noch nie einen Crossover in Seifen gemacht. Sie wissen, dass die britische Öffentlichkeit dies akzeptieren würde.”

„Man kann Charaktere mit ganz anderen Schauspielern wechseln.

“Ich bin mir sicher, dass die Öffentlichkeit es akzeptieren würde, wenn Nick Cotton eines Tages in Emmerdale auftauchen würde, aus dem wirbelnden Nebel heraus, alles in Trampelei, weil er als obdachloser Landstreicher in England herumgetrieben war.

“Kannst du dir das vorstellen?

“Es gibt eine Idee für die Autoren dort oben in Emmerdale.

“Das Problem ist, dass ich nicht weiß, ob die BBC es zulassen würde, ich weiß es nicht. Meine Fantasie ist in Aufruhr. “

John gab auch ein Kommen und brachte mich dazu, die Chefs der Coronation Street zu bitten, ihm eine nette Rolle auf der Seife zu geben.

Er hat einen Wechsel zu den Pflastersteinen im Visier, nachdem er sich mit der Geschichte von Geoff Metcalfe über häusliche Gewalt beschäftigt hat.

John sagte: „Ich könnte dort als jemand ganz anderes mit nordischem Akzent weitermachen.

„Ich könnte ein Buchhalter aus Leeds sein. Es wäre gut.”

John, der gerade eine neue Pop-Single Hallucinating You veröffentlicht hat und am 20. November ein Album Never Too Late To Rock’n’Roll veröffentlicht, sagte, sein Freund Ian Bartholomew, der Geoff in Corrie spielt, sei ein brillanter Bösewicht.

Er sagte: “Während der Sperrung habe ich in den Kanälen gesurft, um zu sehen, was los ist, und ich dachte, oh, da ist Ian.

“Ich dachte, was er vorhat und fing an zu beobachten, wie er den armen Yasmeen missbrauchte und ich dachte, oh Gott. Es ist schrecklich.

„Ich habe getan, was die Leute mir angetan haben, und habe ihm auf dem Bildschirm geschrien:‚ Du b * d! Wie kannst du ihn dir das antun lassen? “Ich saß da ​​und war ziemlich involviert.

„Ich war süchtig.

„Nachdem ich es einmal gesehen und gesehen habe, wie er das tut, möchte ich jetzt sein Comeuppance sehen. Deshalb beobachte ich Corrie, um den Tod von Geoff zu beobachten. “

Share.

Comments are closed.