Die Maxim Group hält an ihrer Kaufempfehlung für die Westamerica Bancorporation fest. 

0

Der Analyst der Maxim Group, Michael Diana, bestätigte am Freitag ein Kaufrating für die Westamerica Bancorporation (NASDAQ: WABC) und setzte ein Kursziel von 65 USD fest, was ungefähr 16,86% über dem aktuellen Aktienkurs von 55,62 USD liegt.

Diana geht davon aus, dass die Westamerica Bancorporation im vierten Quartal 2020 einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0,72 USD erzielen wird.

Der aktuelle Konsens unter 1 TipRanks-Analysten besteht in einem moderaten Kaufrating für Aktien der Westamerica Bancorporation mit einem durchschnittlichen Kursziel von 65 USD.
Die Kursziele der Analysten reichen von einem Höchststand von 65 USD bis zu einem Tiefststand von 65 USD.

In seinem letzten Gewinnbericht, der am 30.06.2020 veröffentlicht wurde, meldete das Unternehmen einen vierteljährlichen Umsatz von 50,66 Mio. USD und einen Nettogewinn von 0 USD. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 1,5 Milliarden US-Dollar.

Laut TipRanks.com liegt der Analyst der Maxim Group, Michael Diana, derzeit auf einer Rangliste von 0 bis 5 Sternen mit 0 Sternen, einer durchschnittlichen Rendite von -4,9% und einer Erfolgsquote von 45,51%.

Die Westamerica Bancorporation fungiert als Bankholding. Es bietet Privat- und Firmenkunden in Nord- und Zentralkalifornien eine Reihe von Bankdienstleistungen an. Das Unternehmen bietet Kredite und Kreditlinien, Online-Dienste, Mobile Banking, Schecks, Ersparnisse, Kreditkarten, Cash Management, Überziehungsdienste, Händlerdienste, professionelles Bankgeschäft, Eigentum von Banken, Verhinderung von Geschäftskrediten, Gehaltsabrechnungsdienste und Treuhanddienste. Westamerica Bancorp wurde 1972 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Rafael, Kalifornien.

Share.

Comments are closed.