Die Fans von First Dates waren überzeugt, dass das Paar “Bruder und Schwester” ist, nachdem sie Ähnlichkeiten festgestellt haben. 

0

Die Zuschauer von First Dates freuten sich, die Singletons Joe und Jess heute Abend in der Channel 4-Dating-Show zu sehen, als sie sich über ihre Liebe zur viktorianischen Mode verbanden

Die Zuschauer von First Dates schlugen spielerisch vor, dass zwei Singletons während der Show am Mittwoch Bruder und Schwester sein könnten, da sie sich überraschend ähnlich zu sein schienen.

Der Lehrer der sechsten Klasse, Joe, wurde in der Channel 4-Dating-Show mit der brünetten Schönheit Jess zusammengebracht, in der Hoffnung, im berüchtigten First Dates-Restaurant Liebe zu finden.

Sobald sie sich trafen, gab es Chemie zwischen den beiden, als Jess – der für eine Vogel-Wohltätigkeitsorganisation schreibt – Joes Dickie-Bogen an der Bar reparierte.

Später, als sie das Gespräch zum Esstisch brachten, verbanden sich die zukünftigen Liebsten über ihre Liebe zur viktorianischen Kultur, als sie ihr Essen genossen.

Während Joe ein Fan von Steampunk-Mode war, gab Jess bekannt, dass sie in der Vergangenheit in einem viktorianischen Museum gearbeitet hatte und es genoss, sich in dem historischen Kostüm anzuziehen.

In der Zwischenzeit konnten die Zuschauer ihre Ähnlichkeiten nicht überwinden, von ihrem Aussehen – braunes Haar mit Brille – bis zu ihrer liebenswerten Persönlichkeit.

Auf Twitter scherzte einer: “Joes wurde mit seiner Zwillingsschwester Loll verglichen!”

Ein zweiter fragte sich: “Sicher, dass diese beiden nichts miteinander zu tun haben? Lol #firstdates”

Und ein dritter schrieb: “Er ist mit seiner Schwester zusammen?!”

Trotz eines schönen gemeinsamen Abends, als es darum ging, sich für ein zweites Date zu entscheiden, fühlte sich Jess besser als Freunde.

Sie überlegte: “Ich würde sagen, wenn wir uns treffen würden, wären wir Freunde. Ich hatte eine unglaubliche Zeit.”

Jess fügte hinzu, sie hätte gerne die “tiefere, ernstere” Seite von Joe bei ihrem Date kennengelernt, als sie hinzufügte: “Ich dachte, wir haben uns im Gespräch wirklich gut verstanden.”

Sie lobte jedoch Joes Witz und Charme und versicherte ihm, dass seine ideale viktorianische Frau da draußen sei.

Joe erwies sich als bescheidener Gentleman und scherzte schüchtern über seinen Seelenverwandten, der in der “äußeren Mongolei” lebte, als er sich von Jess verabschiedete.

Die beiden verabschiedeten sich am Taxistand und trennten sich unter guten Bedingungen, als Jess “Cheerio” durch das Autofenster rief.

First Dates wird mittwochs um 22 Uhr auf Kanal 4 ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply