Die Beziehung zwischen Ousmane Dembele und Barcelona am Bruchpunkt, als Man Utd den Januar ansieht. 

0

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von United, Ed Woodward, könnte Dembele zu einem Schnäppchenpreis landen, wenn das Transferfenster nach einem Wechsel in die Premier League wieder geöffnet wird

Manchester United könnte Ousmane Dembele im Transferfenster im Januar zu einem Schnäppchenpreis landen, nachdem der Flügelspieler Barcelona am Stichtag wütend gemacht hatte.

Dembele war am letzten Tag des Sommerfensters auf Uniteds Radar, als die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer nach Alternativen zum Top-Ziel Jadon Sancho suchte.

Man glaubte, dass Barca daran interessiert war, den 23-Jährigen zu entladen, nachdem Chef Ronald Koeman klargestellt hatte, dass er in seiner ersten Mannschaftsplanung in dieser Saison keine große Rolle spielen würde.

Dembele kam jedoch nicht zu United und ließ die La Liga-Giganten laut ESPN wütend werden, da sie die Unterzeichnung von Memphis Depay aus Lyon nicht abschließen konnten.

Barca wird versuchen, Dembele im Januar wieder aus ihren Büchern zu holen – und der stellvertretende Vorsitzende von United, Ed Woodward, könnte ihn für nur 45 Millionen Pfund gewinnen.

Laut Sport, der behauptet, Dembele sei am Stichtag “sehr nahe” daran, zu United zu wechseln.

Die spanische Veröffentlichung berichtet, dass Dembele für einen Wechsel nach Old Trafford vorgesehen war, obwohl er zunächst nicht bereit war, in die Premier League zu wechseln.

Es wurde sogar angenommen, dass er von seinem französischen Teamkollegen und United-Star Paul Pogba kontaktiert wurde, um den Deal über die Linie zu bringen.

Das Darlehen scheiterte jedoch, als der Flügelspieler Barcas Antrag auf Verlängerung seines Vertrags um weitere 12 Monate bis 2023 ablehnte.

Dembele hat sich seit seinem Wechsel zu Barcelona von Borussia Dortmund im Jahr 2017 schwer getan, sein Potenzial auszuschöpfen, und steht hinter dem aufregenden Teenager Ansu Fati in der Hackordnung des Nou Camp.

Seine Chancen wurden durch die Rückkehr von Philippe Coutinho zu seinen Gunsten weiter eingeschränkt, nachdem Koeman die Barca-Startaufstellung wiederhergestellt hatte.

Obwohl Koeman ihn unbedingt entladen möchte, ist nicht klar, ob United ihn weiterhin haben will, nachdem sie die 18-jährigen Flügelspieler Facundo Pellistri und Amad Traore am Tag der Transferfrist verpflichtet haben.

Es wird auch erwartet, dass die Roten Teufel im nächsten Sommer ein weiteres Angebot für den Dortmunder Flügelspieler Sancho abgeben. Sie können sich also dafür entscheiden, Geld für den Stern mit einem Rating von 108 Millionen Pfund zu sparen, anstatt sich auf Dembele einzulassen.

Share.

Comments are closed.