Die Ängste von Chelsea gegen Timo Werner ließen nach, nachdem der deutsche Stürmer grippeähnliche Symptome entwickelt hatte. 

0

Der Chelsea-Stürmer kam im Sommer für 48 Millionen Pfund an, konnte aber bisher nur einen Treffer erzielen, nachdem er in fünf Spielen nur einmal getroffen hatte

Timo Werner ist fit und bereit, trotz Fitness-Angst im deutschen Völkerbund gegen die Schweiz zu spielen.

Der Chelsea-Stürmer war ein Ersatz für den 2: 1-Sieg seines Landes gegen die Ukraine am Samstag, nachdem er letzte Woche das 3: 3-Unentschieden gegen die Türkei verpasst hatte.

Es gab Berichte darüber, dass Werner grippeähnliche Symptome entwickelt, was angesichts des aktuellen Klimas natürlich ein echtes Problem darstellt.

Trainer Joachim Löw scheint jedoch die Befürchtungen beseitigt zu haben, dass der 24-Jährige wieder voll fit ist.

“Timo Werner ist wieder in voller Stärke und es gibt keine Schwächen”, sagte der deutsche Chef. „Er ist verfügbar.

„Aber wir haben kleine Fragezeichen. Draxler hat Achilles-Probleme, Halstenberg hat es mit Adduktoren zu tun und Klostermann hat Knieprobleme. “

Werner kam im Sommer für 48 Millionen Pfund zu Chelsea, was als echter Transfercoup angesehen wurde.

Aber der Deutsche hat es bisher nicht geschafft, den Boden unter den Füßen zu erreichen.

Werner erzielte in der vergangenen Saison 34 Tore in 45 Spielen, hat aber unter Frank Lampard nur einen von fünf Toren erzielt.

Und er ist nicht der einzige Deutsche, der im Verein Probleme hat.

Kai Havertz wechselte von Bayer Leverkusen für 75,8 Millionen Pfund zu Chelsea. Abgesehen von einem Hattrick im Carabao Cup hat er jedoch nur eine Vorlage in vier Spielen der Premier League.

Lampard kann sich keinen Spieler leisten, da er hofft, dass sie ihre Füße finden.

Share.

Comments are closed.