Die anfänglichen Arbeitslosenansprüche in den USA sind letzte Woche unerwartet auf 898.000 gestiegen. 

0

Von Noreen Burke

Investing.com – Die Zahl der Amerikaner, die in der vergangenen Woche unerwartet Arbeitslosenunterstützung beantragen, stieg unerwartet auf 898.000, den höchsten Stand seit Ende August, was die Befürchtungen verstärkt, dass die Erholung auf dem Arbeitsmarkt ins Stocken gerät.

Ökonomen hatten einen Rückgang auf 825.000 prognostiziert. Die Zahl der Vorwoche wurde von ursprünglich gemeldeten 840.000 auf 845.000 revidiert.

Die Anzahl der fortdauernden Ansprüche, die mit einer Verzögerung von einer Woche gegenüber den ursprünglichen Ansprüchen gemeldet werden, verringerte sich um über 1 Million 10,018 Millionen, ein größerer Rückgang als erwartet. Die Zahl der Vorwoche wurde um 200.000 auf 11,183 Millionen revidiert. Die fortdauernden Ansprüche sinken teilweise, weil viele Menschen ihren Anspruch auf regelmäßige staatliche Leistungen ausgeschöpft haben.

In der Woche bis zum 26. September, für die die letzten Daten verfügbar sind, wurden knapp 800.000 von den regulären staatlichen Rollen abgemeldet, während 818.000 den Rollen für die Entschädigung für Arbeitslosigkeit bei Pandemien beitraten. das Bundesprogramm, das solchen Menschen bis zu 13 zusätzliche Wochen an Leistungen bietet. Die Gesamtzahl der Personen, die Leistungen im Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit in Anspruch nehmen, ging in der letzten vollen Septemberwoche um rund 215.000 auf 25,29 Millionen zurück.

Der Bericht kommt einen Tag, nachdem Finanzminister Steven Mnuchin die Hoffnungen auf zusätzliche Hilfe zur Unterstützung der schwachen wirtschaftlichen Erholung vor den Wahlen zunichte gemacht hat.

Die wöchentlichen Schadensdaten wurden kürzlich durch die Aussetzung der Dateneinreichung aus Kalifornien verzerrt, die in ihren Zahlen die Notwendigkeit angeführt hatte, Betrug und andere administrative Probleme anzugehen. Kaliforniens Nummer ist immer noch auf dem letzten Stand eingefroren, der vor der Pause registriert wurde, obwohl die zweiwöchige Sperre nun tatsächlich beendet ist.

Share.

Comments are closed.