Press "Enter" to skip to content

DGAP-Adhoc: Scherzer & Co. AG: Beteiligungserwerb, Prüfung Insolvenzplanverfahren der Arcandor AG (deutsch)

Scherzer & Co. AG: Beteiligungserwerb, Prüfung Insolvenzplanverfahren der Arcandor AG

^ DGAP-Ad-hoc: Scherzer & Co. AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung Scherzer & Co. AG: Beteiligungserwerb, Prüfung Insolvenzplanverfahren der Arcandor AG

07.02.2020 / 10:56 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Scherzer & Co. AG: Beteiligungserwerb, Prüfung Insolvenzplanverfahren der Arcandor AG

Die Scherzer & Co. AG, Köln, hat eine Beteiligung von 21,53% am Grundkapital der im Insolvenzverfahren befindlichen Arcandor AG erworben. Weitere 2,99% der Stimmrechte der Arcandor AG werden der Scherzer & Co. AG gem. § 34 Abs. 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet.

Die Scherzer & Co. AG prüft im Rahmen einer durch eine 100%ige Tochtergesellschaft beauftragten Machbarkeitsstudie die Möglichkeit der Durchführung eines Insolvenzplanverfahrens bei der Arcandor AG. Ziel des Abschlusses eines solchen Insolvenzplanverfahrens wäre die finanzielle Sanierung der Arcandor AG und die Revitalisierung als werbendes Unternehmen. Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie, und die Entscheidung über etwaige weitere Schritte, sind derzeit offen.

Die Scherzer & Co. AG behält sich vor, ihre Beteiligung an der Arcandor AG sowohl wieder deutlich zu reduzieren als auch weiter (oder ggf. erneut) zu erhöhen, abhängig u.a. vom weiteren Fortschritt der Prüfung und der etwaigen Durchführung eines Insolvenzplanverfahrens sowie von zukünftigen Marktentwicklungen.

Köln, 07.02.2020

Der Vorstand


07.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Scherzer & Co. AG Friesenstraße 50 50670 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221-820 32-0 Fax: +49 (0)221-820 32-30 E-Mail: [email protected] Internet: www.scherzer-ag.de
ISIN: DE0006942808
WKN: 694280 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 970531

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


970531 07.02.2020 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.