Press "Enter" to skip to content

Deutsch-brasilianisches Paar umarmt sich erneut nach Coronavirus-Trennung

FRANKFURT (Reuters) – Ein deutsch-brasilianisches Ehepaar, das durch Coronavirus-Beschränkungen getrennt ist, wurde wieder vereint, nachdem Deutschland die Grenzkontrollen für unverheiratete Paare gelockert hat, die nachweisen können, dass ihre Beziehung der Pandemie vorausgegangen ist.

Florian Mehler, 41, aus Wiesloch bei Frankfurt, hatte seine Freundin Renata Alves, 40, nicht gesehen, seit sie im Januar nach einem Besuch in Deutschland in ihre Heimat Brasilien zurückgekehrt war.

“Wir mussten so viel Papierkram zusammenbringen, unglaublich”, sagte Mehler, nachdem er Alves am Frankfurter Flughafen umarmt hatte. “Ich habe mich gefragt, warum Paare nicht gezählt haben, da die Liebe, die wir haben, dieselbe ist wie bei verheirateten Paaren. Aber jetzt ist sie endlich da!”

Die meisten Grenzen der Europäischen Union sind seit März für Nicht-EU-Reisende geschlossen, es sei denn, sie sind wesentliche Arbeitnehmer oder mit einem EU-Bürger verheiratet.

Die Entscheidung Berlins, Menschen aus Ländern mit hohem Coronavirus-Risiko wie Brasilien den Beitritt zu ihren deutschen Partnern zu ermöglichen, folgte einer Social-Media-Kampagne unter den Hashtags #LoveIsEssential und #LoveIsNotTourism.

Die Kampagne, die vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften organisiert wurde, veranstaltete am 1. August in Frankfurt eine kleine Kundgebung, an der Mehler teilnahm.

Alves hat am Flughafen einen Coronavirus-Test gemacht und wird bei Mehler bleiben, bis die Ergebnisse vorliegen.

“Wenn es negativ ist, werden wir ein bisschen unterwegs sein. Und ihr die Teile Deutschlands zeigen, die sie noch nicht gesehen hat”, sagte Mehler.

Nachdem er sich vor einem Jahr online getroffen hatte, hatte Alves Mehler zweimal in Deutschland besucht und war einmal geflogen, um sie in Brasilien zu sehen. Sie hat die notwendigen Unterlagen, um nach Deutschland zu ziehen und einen Job zu suchen.

“Mein Land ist wie ein großes Risiko, aber ich bin gesund”, sagte Alves, die jeden Tag über FaceTime mit ihrem Freund sprach, während sie getrennt waren.